Arbeitsblatt: Wer waren die Kelten?

Material-Details

Arbeitsblatt zum You Tube Film
Geschichte
Altertum
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

189909
162
3
05.08.2019

Autor/in

Stefanie Plüer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wer waren die Kelten? (Arbeitsblatt zum Film, You Tube) Bevor die Kelten in den Krieg zogen befragten sie Ihre, ob sie erfolgreich sein werden, oder nicht. Je ein Kelte war, desto besser bewaffnet war er. Nur hatten Waffen aus Eisen. «Slogarn» bedeutet in keltisch. Die hatten sich vor den Kelten gefürchtet. Die Kelten besetzten sogar mal die Stadt, welche zur Zeit der Römer auch die Weltstadt war. In Österreich haben Archäologen viele keltische Funde gemacht. Unter anderem ein Bronze-. Sie graben mit Metalldetektoren, Pinsel und. Die Kelten glaubten an das nach dem Tod. Deshalb legten sie den Toten ins Grab. Die Männer hatten meist auch im Grab wie auch Kochtöpfe und. Frauen hatten auch Küchengeschirr im Grab. Viele Keltenstämme waren , sie sie arbeiteten im Berg und trugen Salz ab. Salz wurde auch das weisse genannt. Fleisch wurde auch damit konserviert und so länger haltbar gemacht. Die Kleider waren aus , Hanf und angefertigt. Die Anführer der Stämme spendierten ihrem Volk viel Alkohol und sie assen und tranken öfters tagelang, bis sie fast tot umfielen. Um Operationen am Kopf oder Körper durchzuführen hatten die Kelten schon pflanzliche Betäubungsmittel, diese wurden aus -Pflanzen hergestellt.