Arbeitsblatt: Römische Strasse in der Schweiz

Material-Details

AB zum Strassenbau der Römer
Geschichte
Altertum
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

189974
157
1
07.08.2019

Autor/in

Fredy Gubler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

HK Römer Strassen Name: Römische Strassen in der Schweiz Setze im Text die folgenden Wörter an der entsprechenden Stelle ein und beantworte die Fragen mit Hilfe der Karte und des Blattes „Ortsnamen. Militär Mittelland Händler Autobahnen Boten Ost Die Römer bauten auch in der Schweiz viele Strassen für das . die . und die Die römischen Strassen verliefen im in der -Schweiz und im Kanton Graubünden fast gleich wie die heutigen . In der Zentralschweiz bauten die Römer keine Strassen. Warum nicht? Nenne 2 Gründe: . . . Für uns ist der Gotthardpass der wichtigste Alpenübergang, für die Römer aber waren die folgenden Pässe wichtig: . . Noch heute kann man am Grossen St. Bernhard Pass an einigen Stellen die Spuren sehen, die von römischen Wagen in den Fels geschliffen wurden. Weil man auf den anderen Pässen nirgends solche Spuren fand, nimmt man an, dass man diese Pässe nur mit Saumtieren (z.B. Pferde, Maultiere) überquert hatte. Schleifspuren von römischen Wagen