Arbeitsblatt: Windrad aus Petflaschen

Material-Details

Upcycling von Petflaschen. Ergibt tolle drehende Hingucker für den Garten oder Balkon.
Werken / Handarbeit
Anderes Thema
4. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

189985
128
0
07.08.2019

Autor/in

Véra von Däniken
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Windrad aus Petflaschen: Material: 4 PET-Flaschen 8 kleine Schrauben, Muttern, Unterlagscheiben Kaltleim Acrylfarben Anleitung: 1.) Schneide zunächst bei allen 4 Flaschen den Flaschenboden ab, sodass es 4 Schaufeln gibt. Alle Enden sollten etwa gleich lang sein. etwa 5 Zentimeter. 2.) Bemale die Schaufeln innen mit Acrylfarbe. 3.) Von den übrig gebliebenen Flaschenhälsen brauchst du 2 Stück. Dies gibt das Mittelstück des Windrades. Auch diese Flaschenteile von innen bemalen. 4.) Klebe die Schaufeln mit der Kaltleimpistole gleichmässig an den oberen Teil des Mittelstücks. 5.) Brenne mit dem Lötkolben bei jeder Schaufel 2 Löcher ins Mittelstück und verschraube das Windrad. 6.) Stecke den unteren Teil des Mittelstücks in den oberen Teil und verleime mit Heissleim. 7.) Mach in den einen Deckel ein Loch so gross, dass der Stecken fest darin hält. 8.) Wenn du willst, darfst du nun Haare, Augen, . ankleben und aus dem Windrad ein Tierchen machen 9.) Schraube beide Deckel auf das Mittelstück und stecke den Stecken fest hinein. 10.) Pflanze dein Windrad in den Garten und warte auf den nächsten Wind!