Arbeitsblatt: Klimazonen der Erde - Lernkarten

Material-Details

Lernkarten inkl. Antworten zu den Klimazonen der Erde
Geographie
Anderes Thema
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

190082
66
0
14.08.2019

Autor/in

Stefanie Ziegler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die vier Klimazonen der Erde (Repetition) Fragen 1. Was sind Klimazonen? 2. Warum gibt es Klimazonen? Erkläre möglichst genau! 3. Was sind Vegetationszonen? 4. Was sind Landschaftszonen? 5. In welche vier Hauptklimazonen lässt sich die Erde einteilen? Antworten Eine Klimazone beinhaltet Gebiete mit einem ähnlichen Klima, d.h. mit dem gleichen typischen Wetterablauf (gemessen über mehrere Jahre) Der Planet Erde ist Rund und hat eine schiefe Erdachse (23.5). Durch diese Neigung und die elliptische Umlaufbahn um die Sonne treffen die Sonnenstrahlen in unterschiedlichem Winkel auf die einzelnen Gebiete der Erde. Je steiler die Sonnenstrahlen auf der Erde eintreffen, desto kleiner ist die bestrahle Fläche, desto grösser ist jedoch die Energie (Wärme), die auf die Erde trifft. Dadurch entstehen typische Klimazonen. Gebiete mit ähnlichen Vegetationsmerkmalen werden Vegetationszonen genannt. Diese entstanden dadurch, weil sich die Pflanzen perfekt an das jeweilige Klima angepasst haben. Wenn Klima, Vegetation, Bodenbeschaffenheit, Nutzung und der Mensch (!) einbezogen werden, lassen sich die Gebiete der Erde in Landschaftszonen einteilen. Polare Kalte Zone, gemässigte Zone, Subtropen und Tropen 6. Zwischen welchen Breitengraden befinden sich die einzelnen Klimazonen in etwa? Fragen 7. In welcher Klimazone befinden sich die folgenden Städte? (Hilfsmittel Altas ist erlaubt) Moskau, Jakutsk, Rom, Panama, New York, Anchorage, Singapur, Buenos Aires, Schanghai, Amsterdam, Reykjavik, Lima, Sapporo, Kairo, Nairobi 8. Wie hoch sind die Temperaturen und der Niederschlag in den einzelnen Hauptklimazonen 9. In welche Subzonen kann die polare Zone eingeteilt werden? 10. In welche Subzone kann die gemässigte Zone eingeteilt werden? 11. In welche Subzone können die Subtropen eingeteilt werden? Polare Zone: 60 bis 90 (Pol) nördl. und südl. Breite Gemässigte Zone: 40 bis 60 nördl. und südl. Breite Subtropen: 25 bis 40 nördl. und südl. Breite Tropen: zwischen den Wendekreisen (23.5 nördl. und südl. Breite) Antworten polare Zone: Jakutsk, Anchorage, Reykjavik gemässigte Zone: Moskau, New York, Amsterdam, Sapporo Subtropen: Rom, Buenos Aires, Schanghai, Kairo Tropen: Panama, Lima, Nairobi, Singapur Polare Zone: -20C 5C ca. 200mm pro Jahr Gemässigte Zone: 7C – 12C ca. 800mm pro Jahr Subtropen: 18C – 22C 0 bis über 1000mm pro Jahr Tropen: 25C – 30C ca. 2000mm pro Jahr Polare Zone und subpolare Zone Kaltgemässigte (boreale) Zone und warmgemässigte (nemorale) Zone Trockene Subtropen, winterfeuchte Subtropen (Mittelmeerklima) und immerfeuchte 12. In welche Subzonen können die Tropen eingeteilt werden? 13. Beschreibe die Flora und Fauna der Polaren Zone. 14. Beschreibe die Flora und Fauna der gemässigten Zone 15. Beschreibe die Flora und Fauna der Subpolaren Zone. 16. Beschreibe die Flora und Fauna der Tropen. Subtropen (Ostseitenklima) Tropischer Regenwald und Savanne siehe Handout siehe Handout! siehe Handout! siehe Handout