Arbeitsblatt: Informationsblatt ''Hausaufgaben''

Material-Details

Informationsblatt zu Hausaufgaben für die SuS
Diverses / Fächerübergreifend
Anderes Thema
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

190097
100
0
25.08.2019

Autor/in

s d
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

1 Informationsblatt für die Schülerinnen und Schüler der 4./5.Klasse Hausaufgaben Als Schülerin und Schüler der 4./5.Klasse löse ich die Hausaufgaben sorgfältig und lege sie pünktlich ins Hausaufgabenfach. Deine Hausaufgaben werden von der Lehrperson kontrolliert oder in der Klasse gemeinsam besprochen. Die Hausaufgaben sollen dich beim Lernen unterstützen. Dabei geht es darum, dass du gelernte Inhalte repetierst, deine Lesefertigkeiten stärkst und dich mit Sachinhalten vertieft auseinandersetzt. Die Hausaufgaben werden verständlich und über mehrere Tage verteilt aufgegeben, damit du selbständig entscheiden kannst, wann du die Hausaufgaben machen möchtest. Versuche die Aufgaben alleine zu machen, sie werden so gegeben, dass du sie selbständig lösen kannst. Falls doch Fragen entstehen, kannst du jederzeit nachfragen und wir schauen es zusammen an. Von Montag auf Mittwoch und von Mittwoch auf Freitag erhältst du jeweils die Hausaufgaben. Über das Wochenende bekommst du keine Hausaufgaben. Die Hausaufgaben auf Mittwoch werden schätzungsweise 40 Minuten sein und die Hausaufgaben auf Freitag ca. eine Stunde. Sind deine Hausaufgaben nicht gelöst, dann gibt es einen Eintrag in die Lauritabelle und die Aufgaben müssen auf den nächsten Termin gelöst werden. Die Lauritabelle zeigt, wann du was vergessen hast. Zum Beispiel Turnzeug, Unterschrift, Hausaufgaben oder Schulunterlagen. Nach vier Wochen wird die Tabelle gedruckt und in dein Elternkontaktheft geklebt. Deine Eltern nehmen mit einer Unterschrift Kenntnis über deine Arbeitshaltung in der Schule. Manchmal schreib ich einen Kommentar oder du bekommst ein Smiley, zum Beispiel dann, wenn ich mich freue, dass du nichts vergessen hast. Bei Fragen darfst du jederzeit vorbeikommen und ungeniert nachfragen.