Arbeitsblatt: Textgleichungen 1+2

Material-Details

Textgleichungen zu Mathematik LMVZ. AH1
Mathematik
Algebra
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

190114
124
1
25.08.2019

Autor/in

Greenhorn (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Textgleichungen 1 1. Von welcher Zahl muss man 17 subtrahieren, um 6 zu erhalten? 2. Zu welcher Zahl muss man 4 addieren um 37 zu erhalten? 3. Multipliziert man eine Zahl mit 8 und addiert 9, so erhält man 49. 4. Subtrahiert man vom Vierfachen einer Zahl die Zahl 13, so erhält man 31. 5. Addiert man zum Zweifachen einer Zahl 30, so erhält man 44. 6. Wenn vom Fünffachen einer Zahl das Dreifache der Zahl subtrahiert, so erhält man dasselbe, wie wenn diese Zahl um 14 vermehrt. 7. Wenn man zum Fünffachen einer Zahl das Doppelte der Zahl addiert, so erhält man dasselbe, wie wenn man Doppelte der Zahl 35 addiert. 8. Wenn man das Vierfache einer natürlichen Zahl zum Achtfachen derselben Zahl addiert, erhält man 144. 9. Wenn man vom Zehnfachen einer Zahl das Doppelte der Zahl subtrahiert und dann 12 addiert, so erhält man 48. 10.Vermehrt man das Sechsfache einer Zahl um 7, so erhält man dasselbe, wie wenn man zum Doppelten der Zahl die Zahl 31 addiert. 11.Wenn man das Vierfache einer Zahl um 8 vermindert, so erhält man dasselbe, wie man das Doppelte der gesuchten Zahl um 20 vergrössert. 12.Addiert man zum Fünffachen einer Zahl 25, so erhält man dasselbe, wie wenn man das Doppelte dieser Zahl um 40 vermehrt. 13.Das Siebenfache einer Zahl vermindert um 21 ist gleich dem Dreifachen der Zahl vermehrt um 4. 14.Addiert man das Doppelte, das Fünffache und das Dreifache einer Zahl, so erhält man dasselbe, wie wenn man das Dreifache der Zahl von 56 subtrahiert. Wie heisst die Zahl? 15.Wenn man vom Vierfachen einer Zahl 9 subtrahiert und das Ergebnis mit 2 multipliziert, so erhält man 30. Wie heisst die Zahl? 16.Vermehrt man eine Zahl um 5 und multipliziert man das entstandene Resultat mit 4, so erhält man 36. 17.Wenn du eine Zahl verdreifachst, dann 12 davon subtrahierst und das Ergebnis mit 2 multiplizierst, erhältst du dasselbe, wie wenn du die Zahl mit 4 multiplizierst und danach 16 subtrahierst. 18.Bilde die Summe aus dem Doppelten, dem Vierfachen und dem Sechsfachen einer Zahl. Das Ergebnis ist 132. Stelle die Gleichung auf und errate die Zahl. Textgleichungen 2 1. Heute ist Julias Mutter dreimal so alt wie Julia. In 13 Jahren wird sie doppelt so alt sein. Wie alt ist Julia heute? 2. Multipliziert man zwei aufeinander folgende Zahlen, so erhält man 8 mehr als das Quadrat der kleineren Zahl. Wie heissen die zwei Zahlen? 3. In einem Rechteck misst die längere Seite 3 cm mehr als das Doppelte der kürzeren. Der Umfang beträgt 60 cm. Berechne die Seiten. 4. Wenn man 20 von einer Zahl subtrahiert, dieses Resultat verdoppelt und dann noch 10 addiert, erhält man wieder die ursprüngliche Zahl. Wie heisst die gesuchte Zahl? 5. Teile eine Erbschaft von 161500 Fr. in 3 Anteile auf, so dass der mittlere Anteil 2,5-mal so gross ist wie der kleinste und der dritte Anteil doppelt so gross wie der mittlere. 6. Subtrahierst du eine unbekannte Zahl von 24, erhältst du das Doppelte des Quotienten von 72 und 24. Wie heisst diese Zahl? 7. Addierst du 50 zum Dreifachen einer unbekannten Zahl, so erhältst du ebensoviel, wie wenn du das Zehnfache der Zahl durch zwei dividierst. Wie heisst diese Zahl? 8. Ein Vater wiegt 75 kg und sein Sohn ist 51 kg schwer. Sie schleppen eine Kiste auf die Waage. Sitzt der Sohn auf der Kiste, so ist das gesamte Gewicht so gross wie 4/5 des Gewichtes von Vater und Kiste zusammen. Wie schwer ist die Kiste? 9. Von zwei Brüdern ist der eine dreimal so alt wie der andere. Ihr Vater ist viermal so alt wie beide Brüder zusammen. Wie alt ist jeder, wenn der Vater und seine beiden Söhne zusammen 40 Jahre alt sind? 10.Drei Geschäftsleute sollen 8310 Fr. unter sich verteilen. Dabei soll Frau Brunner 705 Fr. mehr als Herr Fux und Herr Escher 525 Fr. weniger als Frau Brunner erhalten. Wie viel erhält jede Person? 11.Der Umfang eines Rechtecks beträgt 102 m. Die Länge ist 9 kürzer als das Dreifache der Breite. Berechne den Flächeninhalt des Rechtecks. 12.Zwölf Flaschen „Fendant und fünfzehn Flaschen „Dôle kosten zusammen 309 Fr. Eine Flasche „Fendant kostet einen Franken mehr als die Flasche „Dôle. Berechne den Preis jeder Flasche.