Arbeitsblatt: Die Schule und ich

Material-Details

Einschätzung
Pädagogik und Psychologie
Erziehung, Bildung und Schule
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

190151
127
1
25.08.2019

Autor/in

Alexandra Kress
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Schule und ich Mein Name: Ausgefüllt am: Ich gehe gern in die Schule. Ich fühle mich wohl in der Klasse und im Schulhaus. Ich fühle mich von der Lehrperson ernst genommen. Ich kann den Lernstoff gut bewältigen. Ich wünsche mir manchmal schwierigere Aufgaben. Lernen macht Spass. Mit meinen Noten bin ich grundsätzlich zufrieden. Ich will immer wieder Neues lernen und bin auch bereit, dafür Einsatz zu zeigen. Unter und auf meinem Pult und in meinen Mäppchen sieht es ordentlich aus. Wenn wir selbständig arbeiten können, komme ich gut vorwärts. Ich arbeite sorgfältig und gebe mir Mühe, dass meine Blätter und Hefte/Dossiers ansprechend aussehen. Die Hausaufgaben habe ich im Griff. Ich habe zu Hause einen passenden Arbeitsplatz, an dem ich konzentriert arbeiten kann. Wenn ich für einen Test lernen muss, nehme ich die Unterlagen frühzeitig nach Hause, um mich vorzubereiten. Wenn ich bei Erklärungen der Lehrperson nicht drauskomme, frage ich nach. Ich mache mündlich gut mit. Ich arbeite gerne allein. Klasse: Ich kann in einer Gruppe gut mitarbeiten. Ich streite fast nie mit andern. Wenn andere streiten, versuche ich zu schlichten. Ich merke, wie es anderen geht. Ich kann gut zuhören. Ich getraue mich, meine Meinung mitzuteilen. Mir gelingt es gut, jemandem mitzuteilen, wenn mich etwas an ihr/ihm stört. Ich kann damit umgehen, wenn mir jemand sagt, was sie/ihn bei mir stört. Das würde ich ändern, wenn ich könnte: In diesem Punkt möchte ich mich verbessern: Welche Rolle habe ich in der Klasse? Was ich sonst noch sagen möchte: