Arbeitsblatt: Die Schweiz in der Antike

Material-Details

Kurztext zur Abschrift
Geschichte
Altertum
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

190184
144
0
25.08.2019

Autor/in

Bastian Erny
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Schweiz in der Antike In der Schweiz lebten damals verschiedene, vor allem keltische Stämme. Die Eroberung des heutigen Schweizer Raumes durch die Römer begann mit der Unterwerfung des südlichen Tessins. Bis ins 1. Jahrhundert v. Chr. wurde danach das gesamte Gebiet der heutigen Schweiz schrittweise ins Römische Reich integriert. Im Mittelland wurden zur Sicherung der römischen Herrschaft zahlreiche römische Kolonien angelegt. Kolonie: Auswärtig, abhängiges Gebiet eines Staates, ohne eigene politische und wirtschaftliche Macht.