Arbeitsblatt: Deutschrap polarisiert

Material-Details

Powerpoint zum Thema Deutschrap polarisiert Vorsicht heikle Bilder und Ausdrücke
Musik
Anderes Thema
9. Schuljahr
15 Seiten

Statistik

190227
180
4
25.08.2019

Autor/in

Sandra Näpflin
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

ECHO -EKLAT Deutschrap polarisiert «Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen» Einstieg ins Thema: SuS diskutieren Unterschiede zwischen den Bildern Worum geht es? Die Rapper Kollegah und Farid Bang haben den deutschen Musikpreis Echo gewonnen. Auf ihrem aktuellen Album findet sich im Song «0815» die Zeile «Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen». Bereits im Vorfeld ein Aufreger: Ist das noch provokativ oder bereits antisemitisch? Und wie weit geht künstlerische Freiheit? «Echo der Schande» titelt die deutsche Bild-Zeitung nach der Veranstaltung. Die Wogen gehen hoch. Wie waren die Reaktionen im Vorfeld? Seit Wochen ist die zweifache Echo-Nominierung des Rap Duos ein Thema: Das Internationale Auschwitz-Komitee und der Zentralrat der Juden hat die Nominierung scharf kritisiert. Kollegah verteidigte sich in einer YouTube-Botschaft: Er sei weder fremdenfeindlich noch antisemitisch. Musiker Peter Maffay fand klare Worte: «Dass ausgerechnet am 12. April, dem Holocaust-Gedenktag in Israel, die Echo-Verleihung von dieser Nominierung überschattet wird, ist makaber und beschämend», hatte Peter Maffay gesagt. Als Reaktion beriefen die EchoVerantwortlichen extra einen Ethik-Rat ein. Der liess die Nomination bestehen, verurteilte jedoch die Art der Sprache und die Aussagen. Wie kam es zum Eklat? Campino, Frontmann der Toten Hosen, stellte auf der Bühne als Einziger die Frage, die viele im Vorfeld diskutiert hatten: Wo hört die künstlerische Freiheit auf, wo ist die Grenze? Als Sänger der Toten Hosen kenne er sich mit gezielter Provokation aus, sagte der sichtlich nervöse Punkrocker. Für ihn sei die Grenze jedoch überschritten, «wenn es um frauenverachtende, homophobe, rechtsextreme und antisemitische Beleidigungen geht». Diese Debatte sei wichtig und nötig. Für seinen Auftritt erntete er Standing Ovations. Wie reagierte das Rap-Duo? Während Campinos Rede zeigten sich beide demonstrativ uninteressiert, streckten ihre muskelgestählten Oberkörper. Als sie die Gelegenheit bekamen, zu reagieren, sagte Kollegah nur, er wolle keine PolitikDebatte drum machen. Als die beiden dann tatsächlich den Preis für «Hip-Hop National» gewannen, schossen sie gegen Campino. Campino habe sich «als moralische Instanz aufgespielt», so Kollegah. Er hielt darauf unter lauten Buhrufen und Pfiffen ein mit Filzstift gekritzeltes Porträt von Campino mit Heiligenschein hoch, das er als Friedensangebot versteigern werde. Ein Angriff auf der persönlichen Ebene: Kollegah machte sich mit zitternden Händen über dessen Aufregung lustig. Wer sind Kollegah und Farid Bang überhaupt? Farid Bang ist ein deutscher Rapper mit marokkanischen Wurzeln. Kollegah, mit bürgerlichem Namen Felix Blume, ist zum Islam konvertiert. Die zwei haben zusammen bereits eine Trilogie an Alben unter dem Titel «Jung, brutal, gutaussehend» herausgegeben. Allein ihr letztes Album wurde über 30 Millionen Mal gestreamt. Was wird an ihren Texten kritisiert? Sie seien gewaltverherrlichend, sexistisch und homophob. Das Argument, dass das im Genre des Gangsta-Rap üblich ist, lässt SRFMusikredaktor Moritz Weber nicht gelten: «Man muss sich schon fragen, ob dieses Argument ein Freischein ist, dass man einfach alles rausposaunen darf. Diese Musik hören sich ja auch viele junge Menschen an.» Wieso bekommen solch umstrittene Künstler überhaupt einen Echo? Weil der Echo hauptsächlich eine Veranstaltung der Musikvermarkter ist: Die Verkaufszahlen bestimmen zu 50 Prozent über die Nominationen. Die anderen 50 Prozent beurteilt eine Jury. Laut SRF-Musikredaktor Moritz Weber sitzen aber hauptsächlich Agenturen und Labelvertreter in dieser Jury. Es wird also prämiert, wer ein grosses Publikum erreicht. Steckt beim Echo eine Strategie dahinter? «Die Verantwortlichen müssen gewusst haben, dass das alles grosse Wellen schlagen und es damit viel gratis Publicity geben würde», urteilt Moritz Weber. Diese Rechnung sei mit der Skandal-Publicity wohl aufgegangen. Mit solch einem Skandal könne man die Bekanntheit des Echos erhöhen. «Dass das allerdings auf dem Rücken von Minderheiten, Frauen, Gewaltopfern und Religionsgemeinschaften geschieht, ist meiner Meinung nach doch ein arges Armutszeugnis», sagt Moritz Weber. Begriffsklärung Antisemitismus bedeutet so viel wie Hass auf die Juden. Anti (gegen) die Semiten, wobei der Begriff Semiten falsch gedeutet wurde. Homophobie von griech. homós „gleich; phóbos „Angst, Phobie) Die Semiten gehören zu einer bezeichnet eine gegen Lesben und gemeinsamen Sprachfamilie und stammen Schwule gerichtete soziale Aversion aus Nordostafrika oder Vorderasien. (Abneigung) oder Feindseligkeit. 0815 Part 1: Farid Bang] Diese Syrer vergewaltigen dein Mädel, Bitch Sie sagt, „Lass mich in Ruhe!, doch er versteht sie nicht Zerlege dich, gab mir Testo Mach dein Bahnhofsghetto zu Charlie Hebdo Deutschen Rap höre ich zum EinschlafenDenn er hat mehr Window -Shopper als ein Eiswagen, ah Und wegen mir sind sie beim Auftritt bewaffnet Mein Körper definierter als von Auschwitz-Insassen Ich tick Rauschgift in Massen, ficke Bauchtaschen-Rapper Wenn ich will, macht Genetik ein Auslandssemester, ah Wenn Farid bei dir einläuft mit Pumpgun Suchst du Anis im Wald, als wärst du Heilkräuter-Sammler Dann kommt ein deutscher Gammler und bumst dich im Wald schnell Und nimmt dich von hinten wie Bullen die Handschelln (ah) JBG 3, die MuskelpaketeDoch keiner von uns kann Ali Huckepack heben [Hook: Farid Bang Kollegah] Dieses Album kommt, weil ihr wieder Ansagen braucht Fuck mich ab und ich ficke deine schwangere Frau (ah) Danach fick ich deine Ma, die Flüchtlingsschlampe JBG 3, keine 08/15-Bande Dieses Album kommt, weil ihr wieder Ansagen braucht Fuck mich ab und ich stopfe dir ne Pumpgun ins Maul Dreißig Kilo auf dem Rücksitz, Schlampe JBG 3, keine 08/15-Bande • • • • [Part 2: Kollegah] Staiger befriedigt seine Frau nicht, ich meine schon Und er meint, er wär kein Hurensohn, ich meine schon Sieh, wie der Boss-Cock deine Tochter zur Frau macht In Clips, die sie in zwei Jahren erst offiziell schaun darf JBG bedeutet, scheiß auf komplexe Songtexte JBG heißt, es wird stumpf und hart wie Betonklötze Komplette Zerfickung für Anis Ferchichi Denn der Hund hat mehr Herrchen als der Bart von Sinan-G Ich leb die Pate-Trilogie und trag die Rolex-Day-Date-Watch MOK ist nurn Running Gag wie die Slomo in Baywatch Und Jennifer Rostock schwingt nach ner Schelle den Kochtopf Bringt dann die Säcke zum Kompost und blowt den prächtigen BossCock Sidos Schwestern geb ich hardcore Sie wollen den Cumshot nicht teiln, also spritz ich straight in den Deckenventilator Schnips Zigarren in Sierras Face aus meinem Lamborghini Ehe seine Ma rufen kann, „Halt, der Kleine hat Bronchitis! [Hook: Farid Bang Kollegah] Dieses Album kommt, weil ihr wieder Ansagen braucht Fuck mich ab und ich ficke deine schwangere Frau (ah) Danach fick ich deine Ma, die Flüchtlingsschlampe JBG 3, keine 08/15-Bande Dieses Album kommt, weil ihr wieder Ansagen braucht Fuck mich ab und ich stopfe dir ne Pumpgun ins Maul Dreißig Kilo auf dem Rücksitz, Schlampe JBG 3, keine 08/15-Bande • Worterklärungen: TESTO Abkürzung für das Sexualhormon Testosteron CHARLIE HEBDO Eine französische Satirezeitschrift; 2015 gab es einen islamistisch motivierten Terroranschlag auf die Redaktion (11 Tote und viele Verletzte) AUSCHWITZ Stadt in Polen; Konzentrationslager während Nationalsozialismus in DE (Hitler) BAUCHTASCHENRAPPER Anspielung auf Capital Bra PUMPGUN Waffe, wird durch Zurückziehen geladen ANIS IM WALD Anspielung auf Bushido; Bushido:bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi) JBG 3 Abkürzung für das Album «Jung, brutal und gutaussehend 3» von Kollegah und Farid Bang STAIGER Marcus Staiger, er gilt als einer der Wegbereiter des Berliner Rap. BOSS-COCK Übersetzung: Chef Schwanz ANIS FERCHICHI Bürgerlicher Name von Bushido SINAN Deutscher Rapper mit iranischer Abstammung PATE TRIOLOGIE Amerik. Spielfilm aus dem Jahr 1972, Thriller Horror, Hauptrollen Marlon Brando und Al Pacino, 3 Oscars gewonnen ROLEX DAY DATE WATCH Nicht billige Uhrenmarke MOK Deutscher Rapper mit türkischer Abstammung RUNNING GAG Humor, Witz, welcher sich ständig wiederholt SLOMO Abkürzung für Slow Motion (langsame Bewegung, Zeitlupe) BAYWATCH Serie/Film über Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer von Malibu JENNIFER ROSTOCK Deutschsprachige Rockband BLOWT «blasen» CUMSHOT Als Cumshot bezeichnet man in der Pornobranche Fotos oder Filmszenen, welche den Samenerguss des Mannes festhalten SIERRA Deutscher, junger Rapper auch bekannt als Sierra Kidd Leserkommentare: Das wirklich Erschreckende sind die 30 Mio Streams!!! Philippe Recher Patrick Hertig (phertig74)Samstag, 14. April 2018, 08:38 Uhr Bei dem Genuschel was die beiden da singen versteht man eh kein Wort, also habe ich mir die Texte der Songs einmal durchgelesen. Die Texte betreffend Auschwitz finde ich im Gegensatz was sie da sonst noch vom Stapel lassen ziemlich harmlos. Das hat mit Kunst eigentlich nicht mehr viel zu tun, und mit freier Meinungsäusserung schon gar nichts! Was ich bedenklich finde ist, dass diese zwei Musiker noch so viel Anhang haben. Chris Chan (ChrisChan)Dienstag, 17. April 2018, 16:32 Uhr Ich finde es auch nicht gut über was Kollega und Farid singen. Aber Musik ist Kunst und kunst darf von niemanden für nichts zensiert werden. Egal ob in den liedern zum Holocaust oder dem Zerstören des Islam aufgerufen wird. In DIESEM Fall macht der Text für mich den Eindruck als ob sie gezielt nur für Aufregung sorgen wollen. Nach dem Motto :all publicity is good publicity. (Zensur von Musik aufgrund von Inhalten war Teil meiner VA.) Diskussionskarten •Mutter eines 14- jährigen Sohnes, welcher diese Musik gerne hören würde, aber es heimlich machen muss, weil die Eltern es verboten haben •Urenkel eines Mannes, welcher im 2. Weltkrieg im KZ umgekommen ist •Sehr emanzipierte Frau, welche sich nicht auf Kinder, Haushalt und Kochen reduzieren lässt •Musiker aus Berlin (singt selbst Deutschrap) •Musikproduzent aus Deutschland (produziert unter anderem Deutschrap) •17 jähriger Fan von Kollegah und Farid Bang •Frau (lebt mit ihrer Partnerin zusammen) •Journalist der deutschen Bild Zeitung •Mann (lebt mit einem Mann zusammen)