Arbeitsblatt: Bronzezeit

Material-Details

NMG Bronzezeit
Geschichte
Urzeit
4. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

190252
184
5
29.08.2019

Autor/in

Alois Summermatter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Umwelt Name :_ Die Bronzezeit Datum:_ Um 1800 v.Christus begann die erste Metallzeit: die Bronzezeit, obwohl man schon kleine Gussformen, die 5000 Jahre alt sind, in der Schweiz gefunden hat, in denen man Kupfer geschmolzen hatte. Dadurch war die Steinzeit, die mehrere Millionen Jahre gedauert hatte, zu Ende. Die Leute entdeckten zuerst die Metalle Zinn und Kupfer. Etwas Kupfer konnte man zwar im Wallis gewinnen, aber Zinn musste man von weit her holen. Beide Metalle allein sind zum Bearbeiten nicht so geeignet. Wohl durch Zufall bemerkte jemand dass man Metalle auch mischen kann. Die Giesser fanden heraus, dass und eine gute Mischung ergeben, die man nennt. Dieses neue Metall war als nur Kupfer oder Zinn, und es liess sich besser und . 1. 2. 3. 4. 5. 6. Der Bronzeguss früher (in Bildern) Mit dem Blasbalg Luft hinzufügen, damit die Glut gut glüht und grosse Hitze entsteht. Die geschmolzenen Metalle Kupfer und Zinn in eine Form giessen. Die Form auseinanderklappen und abkühlen lassen. Den Bronzeteil aus der Form nehmen und mit dem Hammer bearbeiten. und heute Vergleicht heute mit früher! Sprecht über die Bilder und fügt Kommentare hinzu Neue Berufe und Geräte entstehen Da diese 2 Metalle in der Schweiz kaum oder gar nicht vorkommen, brachten fremde aus fernen Ländern Kupfer- und Zinnrohlinge zu uns. Natürlich konnte auch nicht jeder mit diesen Metallen arbeiten. Wieder entstand ein neuer Beruf der . Man kann sich ja vorstellen, was die Erfindung dieses Metalls nun für Folgen hatte -_ -_ -_ -_ -_ -_ Die neuen Berufe Zu welchem Bild passen unten die Berufe Händler Wagner Schmid Bauer mit Pflug, Giesser, Töpfer Die neue Werkzeuge, Waffen, Geräte und Schmuck Versuche herauszufinden, was oder wozu diese Dinge waren Die Bronzezeit dauerte rund 1000 Jahre und sehr viele Gegenstände aus dieser Zeit werden noch heute gefunden.