Arbeitsblatt: Ressourcenfragebogen ADHS

Material-Details

Fragebogen für Lehrer und Eltern, damit das Kind und nicht nur das ADHS gesehen wird.
Pädagogik und Psychologie
Erziehung, Bildung und Schule
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

190317
135
0
02.09.2019

Autor/in

Maya Schaufelberger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ressourcenfragebogen zum Thema ADHS/ADS (Quelle: Vogt/Burr „Kinderleichte Lösungen) Ein erster Schritt dazu kann für die Eltern die Beantwortung des folgenden Fragebogens über ihr Kind sein: Ausmass der Aktivität überhaupt nicht 0 ein wenig 1 ziemlich stark 2 sehr stark 3 Ist unruhig oder übermäss. aktiv Ist erregbar, impulsiv Stört andere Kinder Kurze Aufmerksamkeitsspanne Bringt nichts zu einem Ende Ist ständig zappelig Ist unaufmerksam, leicht abgelenkt Ist schnell frustriert Weint leicht und häufig Schnelle Stimmungswechsel Hat Wutausbrüche Im Anschluss beantworten die Eltern folgenden Fragebogen: Ausmass der Aktivität kaum 0 Ist angemessen aktiv Kontrolliert Erregung Kooperiert mit and. Kindern Beendet ange- wenig 1 viel 2 sehr viel 3 fangene Dinge Ist ruhig Ist aufmerksam Kann abwarten Ist fröhlich Wenige Stimmungswechsel Wut angemessen Quelle: Vogt/Burr „Kinderleichte Lösungen Erfahrungen damit haben gezeigt, dass Eltern das Gefühl hatten zwei völlig unterschiedliche Kinder zu beschreiben. Auch diese Aussagen sind vorgekommen: Nach Beantwortung des 2. Fragebogens hatte ich viel mehr Ideen, wie eine Änderung geschehen könnte, oder: „Das Kind war mir nach dem 2. Bogen viel sympathischer. Das zeigt auf, wie wichtig die Änderung des Blickwinkels ist und wie oft dies immer wieder vergessen wird.