Arbeitsblatt: Was passiert in der Batterie?

Material-Details

Kurze Beschreibung was in einer Batterie geschieht.
Physik
Elektrizität / Magnetismus
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

190395
26
0
08.09.2019

Autor/in

Eric Fischer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

AB4 Strom Was passiert in der Batterie? Wenn man ein elektrisches Bauelement an eine Batterie anschliesst (LED-Lämpchen etc.), so startet ein Vorgang namens «Elektrolyse». Elektrische Ladungen werden übertragen. Was passiert ausserhalb der Batterie? Der Minuspol der Batterie stellt Elektronen, die elektrisch negativ geladen sind zur Verfügung. Der Pluspol sammelt diese ein. Auf dem Weg vom Minus zum Pluspol fliesst Strom. Ein Motor oder eine Glühbirne wird zum Arbeiten gebracht. Je mehr, je schneller die Elektronen, desto mehr Strom. Kathode (Pluspol) Anode (Minuspol) Wie bei einer gängigen Batterie wird bei unserer Zitronenbatterie chemische in elektrische Energie also Strom umgewandelt. Strom kann man auch als Fluss von kleinsten Teilchen vom sogenannten Minuspol zum Pluspol beschreiben. Diese kleinsten Teilchen sind die negativ geladenen Elektronen.