Arbeitsblatt: Prüfung Technik (NaTech 5/6)

Material-Details

Prüfung Thema Technik vom Lehrmittel NaTech 5/6 6. Kl.
Physik
Gemischte Themen
6. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

190676
1863
40
19.09.2019

Autor/in

Stefanie Jörger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Thema: Technik Datum: Name: Klasse: 6. Kl. mögliche Punkte: 27 erreichte Punkte: Unterschrift: . Note: Lernziel: Ich kann die Funktion vom Riemenantrieb erklären. 1. Beantworte die folgenden Fragen. a) Stell dir vor, du drehst das linke Rad einmal herum. Wie oft hat sich das rechte Rad gedreht? b)Drehe das linke Rad im Uhrzeigersinn. In welche Richtung dreht das rechte Rad? c) Drehe das grosse Rad einmal herum. Was passiert mit dem kleinen Rad? d)Drehen beide Räder in die gleiche Richtung? e) Drehe das linke Rad im Uhrzeigersinn. In welche Richtung dreht das zweite Rad?/ 5 f) Zeichne nun die Riemen (Verbindungen) richtig ein. /3 Lernziel: Ich kann technische Anwendungen von früher und heute vergleichen (z.B. Velo) und einschätzen, was sich im Alltag für die Menschen dadurch verändert hat. 2. Setze 6 Begriffe beim richtigen Ort in die Tabelle. Die restlichen Felder bleiben leer. Velo Vorteile E-Bike Nachteile Vorteile Nachteile Geschwin digkeit Gewicht Kraftaufw and/ 6 Lernziel: Ich kann Geschwindigkeiten bestimmen und vergleichen (Zeit-Weg-Diagramm). 3. Beantworte folgende Fragen. a) Welche Angaben brauchst du, um die Geschwindigkeit berechnen zu können? b)Sonja fährt mit dem Velo eine Strecke von 90m in 30 Sekunden. Berechne ihre Geschwindigkeit in m/s. c) Erstelle auf das Zusatz-Blatt ein Zeit-Weg Diagramm. d)Übermale das schnellste Kind in der Tabelle mit rot. e) Übermale das langsamste Kind in der Tabelle mit gelb. Claudia Robert Emil Lilly Weg 60 80 40 80 Zeit 8s 20 6s 16 f) Erfinde zu folgendem Diagramm eine eigene Geschichte, die dazu passt. 5/ Lernziel: Ich kann erklären, wie ein Velocomputer funktioniert. 4. Erkläre, wie ein Velocomputer funktioniert. /3 Lernziel: Ich kann Phänomene der Natur als Vorbild für technische Entwicklungen erkennen. 5. Umkreise Vorbilder der Natur mit der Technik, die vom Mensch gebaut ist, mit der jeweils geleichen Farbe. Bootsanstrich Wärmebildkamera Flugzeugtüren Schlangen haben im Auge Sinneszellen, die auf Wärmestrahlen reagieren. Die Blätter der Lotuspflanze sind mit kleinen Wachsspitzen überzogen. An ihnen tropft das Wasser ab und nimmt den Schmutz mit. Die Haut der Haie besitzt feine Rillen, die der Haioberfläche strömungsgünstig Eigenschaften verleihen. Plastikboxen, Dachziegel, Die Spinnenseide ist reissfest, leicht Reissfeste und bequeme Autoscheibe und elastisch. Kleidung, die jedem Wetter standhält. Bienenwaben sind leicht, stabil und druckfest./ 5