Arbeitsblatt: ICT Vereinbarungen Unterstufe

Material-Details

Regeln ICT
Administration / Methodik
Elternzusammenarbeit
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

190686
30
1
19.09.2019

Autor/in

Johann Achter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

ICT-Regeln 1.-3. Klasse zur Nutzung vonInformations- und Kommunikationstechnologien (ICT) Computer-Regeln: Ich gehe mit den Computern sorgfältig um. Ich esse und trinke nicht, wenn ich am Computer arbeite. Ich stelle die Lautsprecher so leise, dass niemand gestört wird oder benutze Kopfhörer. Ich benutze nur die Programme, die erlaubt sind! Ich verändere die Grundeinstellungen an Programmen und Systemdateien nicht. Ich speichere Dateien nicht einfach wild irgendwohin. Ich lösche keine Dateien von anderen. Ich halte mich an das vorgegebene Zeitfenster. Ich drucke nur aus, wenn die Lehrperson das OK gibt. Wenn ich fertig bin versorge ich den Computer und schliesse ihn wieder an den Strom an. Internet: Im Internet rufe ich nur die Seiten auf, die vorgegeben werden. Ich bearbeite ausschließlich die gestellten Aufgaben. Ich gebe im Internet niemals persönliche Daten (z.B. Name, Adresse oder Name der Schule) an. Das Passwort behalte ich für mich. Ich verbreite keine unerlaubten Inhalte. Ich melde auch unbeabsichtigte Regelverstöße der Aufsichtsperson. 1 Wenn ich mich nicht an die Regeln halte, werde ich je nach Regelverstoss für bestimmte Zeit von der Nutzung des Computers ausgeschlossen und meine Eltern und die Schulleitung werden darüber informiert. 1 1 Datum Unterschrift Schülerin/Schüler: 1/ 1 1 Erklärung für Erziehungsberechtigte: Wir haben die ICT-Regeln der Schule Wallisellen gelesen und zur Kenntnis genommen. 1 Datum Unterschrift der Eltern:/