Arbeitsblatt: Berufswahl 9 Intelligenzen

Material-Details

Wähle zwei Berufe aus und bearbeite sie nach den 9 Intelligenzen von Gardner.
Lebenskunde
Berufswahl
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

190728
131
2
29.09.2019

Autor/in

yvelajn (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Berufswahl Name: Du hast hier neun verschiedene Aufgabenstellungen. Wähle fünf Aufgaben aus. Überlege dir, wie du uns am Schluss deine fünf Produkte im November/Dezember 2019 präsentieren möchtest. Spreche dies mit der Lehrperson ab. Wähle zwei Berufe aus, die dir gefallen. Die fünf Arbeiten, die du erledigst, teilst du auf die beiden Berufe auf. Stelle fünf verschiedene mögliche Situationen eines Berufes mit Geräuschen, Melodien und Rhythmen dar. Die Geräusche kannst du selbst kreieren, darstellen oder aufnehmen. Stell uns diese fünf akustischen Momente vor. Oder erfinde ein Lied, das diesen Beruf beschreibt. Wähle einen Beruf aus. Schreibe acht Arbeitsschritte, die man körperlich darstellen kann, auf. Übe diese acht Arbeitsbewegungen pantomimisch ein. Zeig diese Bewegungen der ganzen Klasse vor. Die Mitschüler sollen so den Beruf erraten. Schreibe zu einem Beruf, der dich interessiert einen typischen Tagesablauf auf. Im Tagesablauf sind die Uhrzeiten aufgezeigt. Recherchiere dazu im Internet oder direkt in einem Betrieb. Der Tagesablauf muss mindestens eine A4-Seite sein. Wähle 8 Gefühle aus der Gefühlsbox aus, die zu einem interessanten Beruf passen und stelle sie als Symbole (Zeichen) dar. Stelle eine Liste möglicher Zahlen und Fakten über einen Beruf dar. Wähle Zahlenangaben aus, stelle diese grafisch dar und zeige sie auf einem Blatt. Mögliche Zahlen kannst du im Internet, in der Bibliothek oder in Zeitungen recherchieren. Baue ein einfaches Modell eines Arbeitsortes aus einer Kartonschachtel (z.B. Firma, Spital, Post, Schreinerei etc.) und erkläre die Arbeiten, die dort bewältigt werden, mündlich. Welch Bedeutung hat die Natur in deinem gewählten Beruf (ökologische Folgen, naturalistische Materialen oder Produkte, Arbeiten in der Natur, Tiere etc.) Mache dazu ein Plakat, das du uns erklären und zeigen kannst. Führe mit einer Person mit einem interessanten Beruf ein Interview durch. Stelle ihr mind. 10 Fragen zu ihrem Beruf. Die Fragen dürfen nicht mit ja oder nein beantwortet werden können. Zeige die Fragen zuerst der Lehrperson. Führe das Interview und nimm es auf. Gehe den folgenden Fragen nach: Welche gesellschaftliche Bedeutung hat dein Beruf? Ist dieser Beruf eher typisch für Frauen oder Männer? Und weshalb? Gibt es diesen Beruf in 10 Jahren noch? Begründe. Schreibe auf einer A4 Seite deine Gedanken dazu auf.