Arbeitsblatt: Spaghetti Cinque Pi

Material-Details

Rezept inkl. kurzer Aufgabe, wofür die 5 P stehen.
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Kochen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

190922
169
3
04.10.2019

Autor/in

Schläpfer Nadine
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Spaghetti alle cinque pi Spaghetti: Du kochst nach den Regeln des Siedens Spaghetti! Seite 20 im TT hilft dir weiter, wenn es um die Menge geht. Während dem Sieden kannst du die Sauce zaubern: Sauce: 2 P. 2dl 2 EL 1 EL 4 P. 4dl 4 EL Zutat Halbrahm Bund Peterli Parmesan 3EL Tomatenpüree Und so wirds gemacht: 1. In Chromstahlpfanne geben 2. fein hacken (Wiegemesser), dazu geben 3. Alles zum Rahm geben, unter ständigen Rühren mit Schwingbesen aufkochen wenig KL Kräutersalz und 2 Minuten köcheln lassen, wenig wenig Pfeffer beiseitestellen. Gekochte Spaghetti in vorgewärmte Schüssel geben, Butterflöckli darauf verteilen, mischen. Sauce evtl. nochmals aufkochen, über die Spaghetti giessen, anrichten.