Arbeitsblatt: Experiment

Material-Details

Sehr einfaches, jedoch spannendes Experiment. Schwerpunkte: - selbstständiges Arbeiten - Kompetenz "Beobachten" und "Beschreiben"
Physik
Gemischte Themen
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

190948
184
2
06.10.2019

Autor/in

Elio Metter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Brennende Kerze 1. Bereite deinen Tisch vor, indem du folgende Materialien holst: Kerze Becherglas Wasserkrug Streichhölzer Bereite das Experiment nun vor (zu zweit) Damit das Experiment gelingt, musst du zuerst die Kerze auf dem Schüsselboden befestigen. Zünde dafür die Kerze an und warte, bis sich erstes flüssiges Wachs bildet. Lasse dieses Wachs in die Mitte der Schüssel tropfen und drücke sofort die Kerze darauf fest. Lasse das Wachs fest werden. Nun kannst du das Becherglas mit Wasser füllen und zwar so hoch, dass das Wasser knapp unter dem Rand der Kerze steht. Jetzt zünde die Kerze wieder an. 2. Vermutung aufstellen (Vermutung notieren, bevor du die Kerze anzündest) Was passiert, wenn die Kerze herunterbrennt? 3. Beobachten und Beschreiben Notiere alle Beobachtungen Name: 4. Wieso geht die Kerze nicht aus? Was vermutest du? 5. Vergleiche deine Vermutung mit deinen Mitschülern. 6. Vergleiche die Lösung mit deiner Lösung. Die Kerze geht nicht aus, weil die äussere Schicht des Wachses vom Wasser gekühlt wird. Die innere Schicht schmilzt und dadurch wandert die Kerze immer weiter nach unten. Wenn du genug lange wartest, kannst du beobachten, wie die Kerze auslöscht, weil sie zu wenig Sauerstoff bekommt. 7. Putze deinen Arbeitsplatz. Wasser ausleeren, Kerze abbrechen, Wachs abkratzen, alle Materialien nach vorne bringen