Arbeitsblatt: Test

Material-Details

Test zum Thema "Zusammenleben in der Schweiz" basierend auf dem Lehrmittel die Zeitreise 1. Zusätzlich Testaufgaben zu den Wahlen 2019 basierend auf den Unterrichtsunterlagen von Easyvote
Geschichte
Politik
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

190999
17
1
08.10.2019

Autor/in

Lucia Wechsler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Test «Zusammenleben in der Schweiz und Wahlen 2019» B2.1 Name: Punkte: /75 Note: 1. Mäpplipunkte: (3) 2. Ergänze die folgende Tabelle zur Gewaltentrennung (6) Deutsche Bezeichnun Fremdwort Funktion Judikative Gesetze ausführen regieren Staat lenken Gesetze geben Kontrolle der Regierung/Verwaltung 3. Nenne die sechs fehlenden Gewalten. Schau dir die Tabelle genau an, sodass du deine Antwort an der richtigen Stelle einfügst. Anzahl (10) Bundesebene Gewalt 1 Gewalt 2 Gewalt 3 Nationalrat (_) Ständerat 46 Kantonsebene Regierungsrat Kt. Luzern Anzahl Anzahl:_ Gemeindeebene Eigene Gemeinde Friedensrichter Anzahl:_ 4. Demokratie oder Diktatur? Ordne den folgenden Aussagen die Begriffe „Demokratie oder „Diktatur zu. (4) Entscheide, die von der Mehrheit getroffen werden, verlangen eine tolerante Haltung gegenüber kleineren Gruppen. . Die Macht im Staat wird aufgeteilt. . Kinder werden in der Schule zu Anpassern erzogen, die in Zukunft keine Kritik ausüben werden. Fazit Resultat, Schlussfolgerung . Interessen des Einzelnen müssen sich teilweise dem Wohl der Gemeinschaft unterordnen. 5 Beantworte die folgenden Fragen! a) Warum hat der Kanton Zürich mehr Nationalräte, aber gleich viel Ständeräte wie der Kanton Uri? (2) b) Welches sind die Unterschiede zwischen Initiative und Referendum? (3) 6. ) Nenne die 4 wählerstärksten Parteien der Schweiz ganze Namen und Abkürzung!(4) b) Ordne nun die folgenden Aussagen jener Partei zu (nur Abkürzung), für welche die Aussage TYPISCH sein könnte! (4) Wir fordern ein neues Steuergesetz, damit die Familie weniger Steuern zahlen muss. Zum Schutz der „Schwachen ist der Sozialstaat weiter auszubauen. Wir treten für gute Löhne und soziale Gerechtigkeit ein. Wir treten entschieden gegen einen Eintritt in die EU ein. Wir setzen uns ein für die Erhaltung eines lebensfähigen Bauernstandes und für die Erhaltung des Gewerbes und des Handwerks. Die Wirtschaft soll sich frei entfalten können, darum soll der Staat so wenig wie möglich in die freiheitliche Ordnung von Gesellschaft und Wirtschaft eingreifen. Fazit Resultat, Schlussfolgerung c) Ordne die folgenden Smartspider den entsprechenden 4 Parteien zu! (4) 7. Nenne 3 Punkte, in denen sich linke und rechte Parteien wesentlich unterscheiden! (6) Links Rechts 8. Erkläre die folgende Begriffe (6) a) Partei: . . b) Föderalismus: Fazit Resultat, Schlussfolgerung c) Smartspider: . 9. Stimmen die folgenden Aussagen? Korrigiere sie, falls sie falsch sind! (5) a) Die moderne Schweiz mit den Institutionen, wie wir sie heute kennen, entstand 1848. Richtig Falsch b) Die Bundesversammlung ist die höchste regierende Behörde in der Schweiz. Richtig Falsch c) Die Bundesversammlung besteht aus National-,Stände- und Bundesrat. Richtig Falsch d) Jeder, der in der Schweiz lebt, volljährig und urteilsfähig ist, kann abstimmen und wählen. Richtig Falsch e) Das Jahr 1970 ist auch im nachhinein für einen Teil der CH-Bevölkerung sehr bedeutend, nämlich für alle Schweizer Frauen, denn sie erhielten das Stimm-und Wahlrecht. Richtig Falsch . 10. Am 20. Oktober 2019 wurden bekanntlich National-und Ständerat neu gewählt. a) Wie heissen die Ständerate des Kantons Luzern für die kommenden 4 Jahre? (2) Fazit Resultat, Schlussfolgerung b) Berichte über den Ausgang dieser Wahlen, erstelle ein Fazit * 5 . 11 Wahllisten abändern: (4) a) Kumuliere Ruth F. (1.2) auf der Liste 1 b) Panaschiere Hans P. (1.5) auf der Liste 2 c) Kumuliere Max E. (3.1) und panaschiere gleichzeitig Susi A. (2.2) die Liste 3 12. Zähle unsere aktuellen Bundesräte auf und gib an, welcher Partei sie angehören! (7) Name Fazit Resultat, Schlussfolgerung Parte