Arbeitsblatt: Zukunftstag

Material-Details

Tipps für Kind und Eltern zur Vorbereitung
Administration / Methodik
Anlässe / Projekte
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

191195
138
5
20.10.2019

Autor/in

Sandra Bayer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Tipps, damit der Zukunftstag ein Erfolg wird Dein Vater deine Mutter oder . zeigt dir den Arbeitsplatz erklärt dir, welche Arbeiten an einem Tag erledigt werden stellt dich den Arbeitskollegen und – kolleginnen vor gibt dir eine kleine Arbeit, die du selbst erledigen kannst nimmt sich Zeit für ein Interview mit dir oder fragt im Voraus eine Person, ob du sie interviewen darfst. Und du? 1. Du beobachtest. 2. Du hörst zu. Wer arbeitet im Betrieb? (Geschlecht, Alter) Gibt es eine Berufsbekleidung? Wie sind die Arbeitsplätze eingerichtet? Wie reden die Berufsleute mit den Kunden? Reden sie untereinander auch über Privates? 3. Du stellst Fragen. 4. Du hilfst mit. Trau dich, die Berufsleute anzusprechen und auszufragen! Frage sofort, wenn du etwas nicht verstehst! Bereite ein paar Fragen für ein Interview vor! Notiere die Antworten auf Notizpapier, damit du in der Schule etwas erzählen kannst. Sei nicht enttäuscht, wenn es nicht so viel für dich zu tun gibt. Auch ein Lehrling darf am Anfang noch keine Kunden bedienen. Vorschläge für Fragen: 5. Sei freundlich Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus? Wer sagt Ihnen, was Sie machen müssen? Wie heisst eigentlich der Beruf, den Sie ausüben? Werden in der Firma noch andere Berufe ausgeübt? Was sind die Sonnenseiten in Ihrem Beruf? Was sind die Schattenseiten in Ihrem Beruf? Wie wird man? Können Sie mir von Ihrer 1. Arbeitsstelle erzählen? Stell dich vor! Erzähle, dass du die Tochter oder der Sohn von bist. Erkläre, dass heute der nationale Zukunftstag ist und du darum jemanden zur Arbeit begleiten darfst. Bedanke dich! Zum Beispiel dafür, dass man sich Zeit für dich genommen hat. Bestätigung uns verbracht. Unterschrift Stempel: hat den Schnuppertag bei