Arbeitsblatt: Die Steinzeit

Material-Details

Einleitung Steinzeit
Geschichte
Urzeit
4. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

191557
138
5
13.11.2019

Autor/in

Eliane Bolliger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Steinzei Die Steinzeit Blatt 1a Die Steinzeit wird in drei Epochen eingeteilt: Altsteinzeit 700‘000 bis 10‘000 v. Chr. Mittelsteinzeit 10‘000 bis 4‘000 v. Chr. Jungsteinzeit 4‘000 bis 800 v. Chr. Diese Einteilung wird gemacht, weil die Leute in diesen Epochen der Steinzeit ganz unterschiedlich gelebt haben. Während man in der Altsteinzeit ein nomadisches Leben führte (man wechselte seinen Wohnsitz ständig), wurde man in der Mittelsteinzeit langsam sesshaft und begann in der Jungsteinzeit mit dem Ackerbau und der Viehzucht. Werkzeuge und Waffen wurden neben Knochen und Holz vor allem aus Stein hergestellt (Hammer, Beil, Pfeilspitzen). Landschaft und Tiere in der Altsteinzeit In der Altsteinzeit war das Klima bei uns in Mitteleuropa etwa so, wie es heute in Sibirien und Nordeuropa ist; die Winter waren lang und sehr kalt und die Sommer waren dementsprechend kurz und kühl. Die Landschaft war karg. Es gab nicht sehr viele Pflanzen zum Leben, aber es reichte aus. Die Landschaft ist mit einer Steppe zu vergleichen, in der riesige Herden von Pferden, Hirschen, Bisons und Rentieren lebten. Auch Mammuts und Wollnashörner lebten in diesen Steppen.