Arbeitsblatt: Weltverbesserer

Material-Details

Die SuS beriefen sich in eine Thema, das sie nicht nicht kennen.
Geschichte
Anderes Thema
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

191591
20
0
10.11.2019

Autor/in

Marilena Mahler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Menschen die beweg(t)en die Welt Dalai Lama Mahatma Ghandi Katherine Johnson Mandela Anna Kunz Abraham Lincoln Marie Curie Neil Armstrong Che Guevara Frieda Kahlo Mutter Teresa Martin Luther King Leonhard Euler Leonardo Da Vinci Pythagoras von Samos Walt Disney Charly Chaplin Robert Koch Gottlieb Daimler Philipp Reis Carl Benz Thomas Edison J.C.R. Licklider Marie Curie Jeanne dArc Amelia Earhart Rosa Parks Cleopatra All diese Menschen haben etwas verändert. Ich nehme an, du hast noch nie von diesen Personen gehört und vielleicht ist dir doch ein Name ein Begriff. Ist ganz normal, denn in deinem Alter ging es mir auch so. Zudem sind einige Personen schon sehr lange Tod. Trotzdem haben all diese Menschen sehr viel mit ihren revolutionären und technischen Erfindungen die Welt verändert. Einige haben mit ihrer Kunst die Menschen zum Staunen gebracht und andere schafften es mit ihren Ideen eine bessere Welt zu gestalten. Jeder von diesen Menschen ist es Wert, besser kennen zu lernen. Ich möchte dass du lernst dich in ein Thema zu vertiefen und Wissen anzueignen. Ziel dieser Einheit ist es, selbstständig Informationen zu beschaffen, viel über die Person zu lesen und deine Informationen auf Papier zu bringen und diese Informationen deinen Klassekameradinnen und Klassekameraden zur Verfügung zu stellen. Akzeptiert wird kein „copy and paste aus Wikipedia. Wikipedia dienst lediglich dazu um zu recherchieren und Daten wie Geburt, Tod, Lebensweg, Erfindungen usw. herauszufinden. Die Texte verfasst du in eigenen Worten. Zudem gibt es im YouTube sehr viele kleine Videoclips zu diesen Personen, die du dir anhören kannst. Du findest jedoch auch Biografien in Spielfilmlänge zu etlichen dieser Personen. Achte jedoch darauf, dass es sich um eine Biografie handelt und nicht ein allgemeiner Spielfilm, der nichts mehr mit dem Leben der Person zu tun hat. Recherchieren mit Suchmaschine Google Um die Recherche zu üben, werden wir vorweg etwas üben. Es stehen dir Arbeitsblätter bei deiner Lehrerin zu Verfügung. Vorgehen Suche dir eine Person aus der oben stehenden Liste aus. Das Ziel ist es, Informationen über diese Person zu sammeln, die du noch nicht kennst. Lies alle Namen aufmerksam durch und entschiede spontan. Noch besser wäre, du würdest aus Neugierde entschieden. Teile mir dann deinen Entscheid mit, damit ich dich in die Liste eintragen kann. Auftrag Erstelle einen Steckbrief. Informiere dich im Internet was alles zu einem Steckbrief gehört und suche dir eine originelle Vorlage eines Steckbriefes. Mache eine Collage – suche entsprechende Bilder aus Zeitschriften, Internet oder male ein Bild dazu. Die Collage soll nicht grösser als ein A4 Blatt sein. Schreibe dieser Person einen Brief in der du deine Bewunderung für seine Arbeit mitteilst. Schreibe eine Kurzzusammenfassung (mindestens ein A4 Blatt) und beschreibe die Person und sein Lebenswerk möglichst genau.