Arbeitsblatt: Präperation Schweinzeherz

Material-Details

Anleitung zum Sezieren eines Schweineherzen mit Bildern.
Biologie
Anatomie / Physiologie
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

191797
38
1
27.11.2019

Autor/in

Cornelia Setz
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schweineherz präparieren Material Skalpell Glasstab Handschuhe Unterlage Pinzette Schere Fähnchen mit den Namen Äussere Inspektion Material 1. Lage des Herzens Lege das Herz mit der „Spitze nach unten rechts vor dich hin. 2. Übersicht gewinnen Gewinne einen Überblick über die äusserlich erkennbaren Bestandteile des Herzens. Wo befinden sich die Aorta, die Hohlvene, die Lungenarterie und die Lungenvene? Wo befinden sich die rechte und die linke Herzhälfte? Äussere Inspektion Innere Inspektion 3. Herz aufschneiden: Schneide nun mit einem Längsschnitt an der Seite zunächst die linke, dann die rechte Herzhälfte auf (Die Lehrperson hat es vorher gezeigt). Nun kannst du das Herzen aufklappen und hast einen guten Blick auf das Innere des Herzens. 4. Herz untersuchen Die Herzwand der linken und der rechten Herzhälfte sind nicht gleich dick. Welche Herzwand ist dicker? Was denkst du woran könnte dies liegen? Herz aufschneiden 5. Bestandteile bestimmen Versuch mithilfe der Abbildung die verschiedenen Teile des Herzens zu bestimmen. Tipp: Um die Aorta, Hohlvene, die Lungenarterie und -vene zu bestimmen kannst du einen Glasstab als Hilfsmittel gebrauchen. Führe diesen in die Herz untersuchen und Bestandteile bestimmen Gefässe ein und finde die Durchtrittsstelle im Innern. 6. Gemeinsames Besprechen und Aufräumen Reflexion zum Schweineherz präparieren Du hast sicherlich das erste Mal ein Herz seziert. Dabei hast du viele Erfahrungen gesammelt und spannende Sachen entdeckt. Versuch anhand der Fragen deine Gedanken und Gefühle etwas zu ordnen. 1. 2. 3. 4. 5. Wie ist es dir beim Sezieren ergangen (Gefühle, Empfindungen.)? Was hast du gelernt? Wie gelang dir die Übertragung vom Modell und der Zeichnung zur „Realität? Denkst du, dass dir das Sezieren beim Verstehen des Herzens geholfen hat? Hast du Anregungen oder Verbesserungsvorschläge?