Arbeitsblatt: Shakespeare Prüfung

Material-Details

Gemäss Sprachstarken 9
Antike Sprachen
Lehrmittel
9. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

192004
84
3
26.11.2019

Autor/in

Toni Durrer
Chälenrain 24
6053 Alpnachstad
041 670 07 60
076 578 07 60
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutsch-Prüfung William Shakespeare Klasse: 3. ORS Datum: Freitag, 15.11.19 Name: 1. Wer ist William Shakespeare? . 13 Nenne den Beruf von Shakespeares Vater? Wie viele Kinder hatte Shakespeare selber? Wie hiess seine Theatertruppe? Früher:. Später: Vor wie vielen Jahre starb Shakespeare? Nenne 2 berühmte Tragödien Shakespeares? . Warum werden seine Stücke heute noch gespielt und immer wieder neu inszeniert? Ergänze das Glossar (Wörterverzeichnis) Begriff Definition Jemand, der Gedichte schreibt Bildhafter Ausdruck, der im übertragenen Sinn gebraucht wird Protagonisten Inszenierungen 2. Das Globe-Theater . 7 Wo im damaligen London befand sich das Globe-Theater? Warum dort? Wo befanden sich die billigen Stehplätze? . Warum schloss die puritanische Regierung 1624 das Theater? Was weisst du über das heutige Globe-Theater zu berichten? 3. Romeo und Julia Kreuze an, ob die Aussage richtig ist oder nicht. Aussage Der Originaltitel lautet ‘Romeo and Juliet‘ Romeo tötet den Bruder von Julia Gottfried Keller schrieb die Novelle ‘Romeo und Julia auf dem Dorfe‘ Julia spricht in der Balkonszene zu ihrem Diener. Das Motiv in ‘Hamlet‘ ist Familienfehde. Das Motiv in ‘Othello‘ ist Liebesverrat. 4. Romeo und Julia in der Stadt . 6 richtig falsch . 8 Hör dir den dritten und vierten Teil des Interviews mit Daniel von Aarburg ein erstes Mal an. Lies die Fragen zum Interview durch. Hör dir anschliessend das Interview nochmals an. Beantworte dann die Fragen. a) Wie müssen Dialoge verfasst sein? Was ist dabei am wichtigsten? b) Welche weiteren Punkte erwähnt Daniel von Aarburg, die für das Schreiben von Dialogen ebenfalls wichtig sind? c) Weshalb muss sich der Regisseur entscheiden, wie viel von der Handlung unbekannt und geheimnisvoll bleiben soll? . d) Was kommt zuerst beim Schreiben des Drehbuchs, die Geschichte oder die Figuren? e) Welche Schwächen wiesen die ersten Drehbuchfassungen von Daniel von Aarburg auf? . f) Wie überprüft Daniel von Aarburg, ob Dialoge interessant sind? . g) Weshalb werden Dialoge vor dem Drehen des Films nur gesprochen und die Szenen, ohne zu filmen, gespielt? . Total: ./ 34 Note: