Arbeitsblatt: Leseverstehen

Material-Details

Fragen zu einem Text aus dem interkantonalem Lese-Lehrmittel Spürnase, S. 214
Deutsch
Textverständnis
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

192250
313
9
09.12.2019

Autor/in

Anita123 (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Leseverstehen Deutsch Text: Die Spinne (Spürnase: Interkantonales Lesebuch für das 5. Schuljahr, S. 214) Lies den Text auf der Rückseite nochmals durch und beantworte die untenstehenden Fragen. Bei den grau markierten Fragen erwarte ich vollständige und aussagekräftige Antwortsätze. 1. Was ist mit «ihr» in der ersten Zeile gemeint? 2. Zeile 3 «., sich selbst nicht ausgenommen.» Was ist damit gemeint? 3. Finde ein Synonym für geringer (Zeile 5). 4. Gibt es etwas was dich entrüstet? Erkläre. (Zeile 5) 5. Dem Schmetterling erscheint die Spinne grausam. (Zeile 8/9) Wie siehst du persönlich die Spinne? Bist du der Mensch der sie zertritt und «Pfui» ruft? 6. Weshalb ist die Spinne trostlos? (Zeile 17) 7. Wie könnte man den Satz «Unverdrossen folgte sie diesem neuen Weg nach oben, .» auch noch beginnen? (Zeile 24) 8. Wie meint es der Himmel schlussendlich mit der Spinne?