Arbeitsblatt: Duftlampe aus Ton

Material-Details

Daumenschale und Palttentechnik in einem
Werken / Handarbeit
Ton / Töpfern
5. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

192416
620
14
18.12.2019

Autor/in

Franziska Schöbi
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Duftlampe aus Ton 1. Dein Stück Ton wallst du gleichmässig aus, in der Grosse des Duftlampenmusters.(8cm/25cm) Ganz glatt, keine Risse! 2. Schneide dann den Eingang für die Rechaukerze aus und deine Musterung. Du musst etwas schnell arbeiten, da sonst der Ton trocknet. 2. Drücke nun die gestaltete Tonplatte GANZ VORSICHTIG!! zusammen und befestige die zwei Enden miteinander. (etwas aufritzen und mit Schlicker verleimen) Schlicker nennt man Ton, der mit Wasser etwas verdünnt ist. 3. Halte nun den Tonzylinder auf eine weiter ausgewallte Platte und befestige den Boden. 4. Die Schale hat ungefähr den Durchmesser von 9 cm. Walle wieder ein Stück Ton aus und schneide den Kreis aus. 5. Forme daraus eine Schale. Wenn das getöpferte ganz trocken ist, lasse es rohbrennen. 6. Nach dem Rohbrand kannst du dein Objekt glasieren und den Glasurbrand machen lassen. BODEN FREI LASSEN! Nicht glasieren, sonst geht der Ofen kaputt.