Arbeitsblatt: LZK Verkehrserziehung

Material-Details

LZK Verkehrserziehung: Verkehrsschilder, Ausrüstung des Fahrrades, Fahrspuren, Ampelzeichen
Lebenskunde
Anderes Thema
4. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

192648
32
2
08.01.2020

Autor/in

Renate PRADER
Land: andere Länder
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Datum: GGN- Test zur Verkehrserziehung Beschrifte das verkehrssichere Fahrrad! 1 Teil fehlt, zeichne es dazu und beschrifte es! Beachte: Das Licht läuft mit Batterie. Freies Feld! Was bedeuten diese Verkehrszeichen? Was musst du als Fahrradfahrer tun? Für wen ist die rechte, gelbe Fahrspur reserviert? Die rechte gelbe Fahrspur ist für Lückentext zu den Arten von Schildern: geben uns während der Fahrt Hinweise zum Ort und wie wir uns dort Verhalten sollten. Sie haben meistens die Farben blau und weiß und sind rechteckig. Verbotszeichen sagen uns, was. Sie haben meistens die Farben rot und und sind rund. Gefahrenzeichen haben eine Form und warnen uns vor . Sie haben die gleiche Farbe wie die Verbotszeichen: und. sagen uns wer Vorfahrt hat und wie wir uns verhalten müssen. Sie haben unterschiedliche Farben und Formen. Ein Beispiel ist das (Nenne ein Schild, das hier her passt!). Hier regelt der Polizist den Straßenverkehr, anstatt einer Ampel. Kreise die Autos ein, die im Moment fahren dürfen! Punkte: / Note: Unterschrift: