Arbeitsblatt: Daten & Grössen & Prozente

Material-Details

Prüfung Mathematik 1 K 3a & b
Mathematik
Gemischte Themen
7. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

192942
106
2
24.01.2020

Autor/in

ZiSa (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Prüfung: K3a Daten darstellen K3b Grössen/Prozente Punkte 32 9 NII 15.01.2020 Note_ Name: Unterschrift Eltern: Prüfung ohne Stellentafeln lösen Taschenrechner ist erlaubt leere Seite Ausrechnungen!!! 1. Runde die Zahl 21.96254 auf.! (_/2) a) auf Zehntel: b) auf 4 Stellen nach dem Komma: c) auf Tausendstel: d) auf eine ganze Zahl: 2. In der PS St. Niklaus wurden bei einer Umfrage folgende Hobbys genannt! (_/5) a. b. c. d. e. Tanzen ist doppelt so beliebt wie Reiten ein Viertel aller Kinder bevorzugen Computer-Spiele. Schwimmen ist viermal beliebter als Reiten Lesen ist so beliebt wie Reiten und Tanzen zusammen Fussball oder Computer spielen lieben mehr als die Hälfte der Klasse f. Fussball, Reiten und Schwimmen macht die Hälfte der Klasse aus g. Die Klasse zählt 40 SchülerInnen h. Es mögen gleich viele Schüler Fussball wie Tanzen oder Reiten b) Trage die Anteile vom Diagramm als gekürzten Bruch ein. Hobby Anteil als Bruch Tanzen Lesen Trifft zu nicht zuTrifft a) Überprüfe folgende Aussagen: 3. Liniendiagramm! (_/5) In dieser Grafik wird dargestellt, wie oft Kinder Namens Peter auf die Welt kamen. Neugeborene mit Namen Peter 25 20 15 Name Peter 10 5 0 87 19 a) 89 19 91 19 1. 2. 3. 4. 1. 2. 93 19 95 19 97 19 99 19 01 20 03 20 05 20 07 20 09 20 11 20 Im Jahr 1990 wurden Peter geboren. Im Jahr wurden 15 Peter geboren. In den Jahren und wurden je Peter geboren. Vom Jahr 2009 zum Jahr 2010 ist die Zahl um . Zwischen diesen Jahren nahm der Namen am meisten zu: Zwischen diesen Jahren nahm der Namen am meisten ab: 4. Verwandle in die verlangte Grösse! (_/5) a) 15000 kg f) 13.5 dl ml b) 2.6 hl g) 2 Tage min c) 0.02 mm h) 2400 dm km d) 385 min h_min i) 2:15 min e) 37 cl dl j) 24.6 kg 5. Berechne die verlangten Bruchteile. Achte auf die Einheit im Ergebnis! a¿ 2 von 0.230 km 5 c) 3 von 4 8 b) b) (_/3) 5 von 72 kg 8 6. Berechne die verlangten Prozentanteile. Achte auf die Einheit im Ergebnis.! (_/2) a) 8 von 2.4 dm cm b) 33 von 1.2 kg 7. Wie gross sind die prozentualen Anteile? a) 900 von 4500 (_/2) b) 5 dl von 15 8. Strecke unterteilen! (_/4) a) Zeichne eine Strecke von 16 cm und unterteile sie in vier Stücke die 15%, 24%, 36% und 25%. b) Gib an wie lang die Teilstrecken jeweils sind: 15%: 24%: 36%: 25%: c) Notiere alle Teilstrecken als gekürzten Bruch. 15%: 24%: 36%: 25%: 9. Arbeitsweg! (_/3) Sarah startet um 06:45:20 Uhr in Saas-Grund. Zuerst fährt sie 16:18 min mit dem Auto nach Stalden, dann fährt sie 21:36 min mit der MGB und die letzte Strecke bis zum Schulhaus läuft sie in 1:43 min. a) Um wie viel Uhr wechselt sie vom Auto auf den Zug? b) Wie lange braucht sie für die Strecke von Saas-Grund nach St. Niklaus (Schulhaus) insgesamt? c) Um wie viel Uhr kommt sie in St. Niklaus an? Bonus (1/10) 0.0586 hl 542 cl 12.08 dl 3.1 . dl Sauberkeit/Darstellung (_/1) Viel Erfolg!