Arbeitsblatt: Prüfung Bio Kennzeichen des Lebens Kapitel 1

Material-Details

Prüfung mit Lösungen zum ersten Kapitel (Kennzeichen des Lebens)im Lehrmittel Biologie. Inhalte: Kennzeichen des Lebens, Aufbau einer Pflanze (Nachtkerze), Aufbau Blüte, Fremd- /Selbstbestäubung, Insekten-/ Windblütler
Biologie
Pflanzen / Botanik
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

1931
3321
97
14.09.2006

Autor/in

Marco Torsello
Felsengrundstrasse 4
8212 Neuhausen am Rheinfall
0526726953
0787746838
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Biologie Name: Kennzeichen des Lebens; Pflanzenbau und Fortpflanzung Kennzeichen des Lebens; Pflanzenbau und Fortpflanzung Du hast für die Prüfung 45 Minuten Zeit. Erlaubt sind Füllfeder und Lineal als Hilfsmittel. Falsche Antworten werden mit dem Lineal durchgestrichen und nicht gekillt! Deine Antworten schreibst du direkt auf dieses Blatt! Viel Glück 1. Nenne sechs der sieben Merkmale des Lebens! 3 Punkte Vielfalt, Stoffwechsel, Reizbarkeit, Fortpflanzung, Wachstum/Gestaltwandel, Zellen, Umweltabhängigkeit 2. Nummeriere die Linien auf dem unteren Bild von 1 bis 10 durch und beschrifte die gesuchten Pflanzenteile der Nachtkerze! 5 Punkte 1 Blütenknospe, 2 Blüte, 3 Blütenstand, 4 verwelkte Blüte, 5 Frucht, 6 Stengel, 7 Blatt, 8 Blattrosette, 9 Wurzel, 10 Saugwürzelchen 3. Jedes Pflanzenteil hat seine Funktion. Welches ist die Funktion a.) des farbigen Kronblattes, b.) des Kelchblattes, c.) des Staubblattes, d.) der Narbe 2 Punkte 11. September 2006 Marco Torsello Biologie Name: Kennzeichen des Lebens; Pflanzenbau und Fortpflanzung a.) Insekten anlocken, b.) die Knospe Blüte schützen, c.) Pollen produzieren (männliches Organ), d.) Pollen entgegennehmen (weibliches Organ) 4. Erkläre, welches der Unterschied zwischen Selbstbestäubung und Fremdbestäubung ist! 2 Punkte Selbstbestäubung Fremdbestäubung Ein Insekt nimmt den Blütenstaub Ein Insekt nimmt den Blütenstaub (Pollen) der einen Pflanze auf und (Pollen) der einen Pflanze auf und bestäubt damit exakt die selbe Blüte oder bestäubt damit eine Blüte einer eine andere Blüte der ein und der selben benachbarten Pflanze. Pflanze. 5. Insektenblütler und Windblütler haben unterschiedliche „Taktiken ihre Pollen zu verbreiten und sind deshalb auch anders gebaut. Nenne drei Merkmale und schreibe ein Beispiel dazu! 3 Punkte Lösungen Schülerbuch Seite 16 Punkte: Total 15 Punkte Note: Unterschrift: 11. September 2006 Marco Torsello Biologie Name: Kennzeichen des Lebens; Pflanzenbau und Fortpflanzung Kennzeichen des Lebens; Pflanzenbau und Fortpflanzung Du hast für die Prüfung 45 Minuten Zeit. Erlaubt sind Füllfeder und Lineal als Hilfsmittel. Falsche Antworten werden mit dem Lineal durchgestrichen und nicht gekillt! Deine Antworten schreibst du direkt auf dieses Blatt! Viel Glück 1. Nenne sechs der sieben Merkmale des Lebens! 3 Punkte 2. Nummeriere die Linien auf dem unteren Bild von 1 bis 10 durch und beschrifte die gesuchten Pflanzenteile der Nachtkerze! 5 Punkte 3. Jedes Pflanzenteil hat seine Funktion. Welches ist die Funktion a.) des Kronblattes, b.) des Kelchblattes, c.) des Staubblattes, d.) der Narbe 2 Punkte 4. Erkläre, welches der Unterschied zwischen Selbstbestäubung und Fremdbestäubung ist! 2 Punkte 11. September 2006 Marco Torsello Biologie Name: Kennzeichen des Lebens; Pflanzenbau und Fortpflanzung Selbstbestäubung Fremdbestäubung 5. Insektenblütler und Windblütler haben unterschiedliche „Taktiken ihre Pollen zu verbreiten und sind deshalb auch anders gebaut. Nenne drei Merkmale und schreibe ein Beispiel dazu! 3 Punkte Merkmal Windblütler Insektenblütler Punkte: Total 15 Punkte Note: Unterschrift: 11. September 2006 Marco Torsello