Arbeitsblatt: Analyse Karikaturen

Material-Details

Karikaturen als Quellen. Analyse-Tool.
Geschichte
Neuzeit
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

193107
45
1
30.01.2020

Autor/in

Andreas Fuchs
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Arbeit mit Karikaturen Analyse AnalyseBereich Leitfragen Welche Emotionen löst die Karikatur aus? 1 Wirkung Wie wirkt die Karikatur auf mich? Welche Adjektive kommen mir dazu in den Sinn? Was zeigt die Karikatur? 2 Beschreibun Welche Elemente, Personen, Gegenstände sind erkennbar? Wie sind diese angeordnet? Welche Farben wurden verwendet? Wie sind die Grössenverhältnisse? Was ist im Vordergrund, was im Hintergrund zu erkennen? 3 Welche Bedeutung haben die beobachteten Elemente und die Szene? Welches Problem Ereignis ist dargestellt? Wer sind die abgebildeten Bedeutung Personen? In welchen Lebenssituationen werden sie gezeigt? Welcher Widerspruch wird aufgedeckt? 4 Welche Zeichen und Symbole sind erkennbar? Darstellung sWas sagt uns die Körpersprache? Gibt es typisierende Symbole (Kleidung, mittel Farben etc.)? Welche zeichnerischen Elemente verwendet der Karikaturist? Welche Verfremdungen oder Übertreibungen sind erkennbar? Wie urteilt der Karikaturist über die Situation? 5 Intention Wer oder was wird angegriffen und warum? Welcher Missstand wird aufgezeigt? Wen will er ansprechen? Was will er erreichen? Sollen Mythen und/oder Missstände entlarvt werden? Sollen Mythen und/oder Feindbilder aufgebaut werden? Wer hat die Karikatur gezeichnet? 6 Sender 7 Historischer Wann und wo ist die Karikatur entstanden? Kontext In wessen Diensten? Was ist über den Karikaturisten bekannt? Welche Ziele verfolgte der Karikaturist? Was wissen wir aus anderen Quellen über diese Zeit? Wie hat die Karikatur vermutlich auf die damaligen Zeitgenossen gewirkt? 8 Wie wird die Karikatur verbreitet? Verbreitung Zeitung, Flugblatt, Fernsehen usw.? Wem gehört das Kommunikationsmittel?