Arbeitsblatt: Zwischenarbeit

Material-Details

Zwischenarbeit Nähmaschine für Mädchen
Werken / Handarbeit
Gemischte Themen
4. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

193115
384
4
30.01.2020

Autor/in

Katze Almi
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Scrunchi Aufgabe: 1. Nimm folgende Sachen aus der Schachtel: Schnittmuster Wonder clips Gummiband Sicherheitsnadel 2. Suche in der bereitgestellten Kiste einen Stoff aus, wenn dir keiner gefällt, dann schau im Stoffkasten nach. 3. Arbeite Schritt für Schritt mit der Anleitung. 4. Wenn du dein Scrunchie genäht hast, versorgst du das Material wieder. Das Schnittmuster geht zurück in die Kiste. Material: 45 10 cm Stoff 22 1 cm Gummiband Stoffschere, Schwierigkeit: Nähmaschine mit passendem Faden Nadel Stecknadeln, Sicherheitsnadel Wonder clips Anleitung: 1. Lege das Schnittmuster auf die Rückseite des Stoffes und stecke es mit Stecknadeln gut an. 2. Nimm einen gespitzten Bleistift und fahre dem Schnittmuster exakt nach. 3. Nimm das Schnittmuster weg und schneide der gezeichneten Linie nach. 4. Lege den Stoff rechts auf rechts aufeinander und stecke in mit Wonder clips zusammen. 5. Nimm eine Nähmaschine hervor und fädle sie mit passendem Faden ein. 6. Du nähst Geradstich: Stichbreite: 0 Stichlänge: 2.5 Der Fuss der Nähmaschine geht am Ende des Stoffes nach. Du nähst nur die gesteckte Seite: Wichtig: Am Anfang und am Ende lässt du zwei Fingerbreit offen. Am Anfang und am Ende vernähst du mit 3-4 Stichen. Nur bis hier nähen. nähen Nur bis hier 7. Wende nun deinen Schlauch auf rechts, sodass die linke Seite innen im Schlauch liegt. 8. Stecke nun die kurze Seite zusammen. 9. Nähe mit der Nähmaschine die gesteckte Linie. 10. Jetzt sieht dein Scrunchie so aus. 11. Nimm das Gummiband und ziehe es in die Öffnung. Anschliessend verknotest du das Gummiband. 12. Stecke das Loch mit Wonder clips zu. 13. Nimm eine Nadel und einen Faden und nähe das kleine Loch von Hand gut zu.