Arbeitsblatt: Hobo Locker

Material-Details

Ein Kocher für Outdoor Aktivitäten bauen.
Werken / Handarbeit
Metall
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

193450
169
2
12.02.2020

Autor/in

Beatrice WIdmer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Hobo Kocher Hier ist eine Bauanleitung für einen HOBA Kocher (Modell schwedisches Möbelhaus). Das ganze besteht aus einem Besteck Behälter der IKEA Für den Bau werden als Werkzeug benötigt: Dremel mit Trennscheibe und Schleifscheibe, Feilen und Schleifmaterial, Massstab, Edding. Zusätzliches Material: 4 Stk. Schrauben zbs.M8 30mm und 8Stk M8 Muttern Rundstäbe 150mm 5mm und zwei Aluflachprofile 160mm 20mm. Arbeitsschritte Als erstes zeichnet Ihr Euch mit Bleistift die Öffnung an, die mit der Dremel Trennscheibe ausgeschnitten wird. Die Öffnung sollte 70mm breit und 55mm hoch sein. Mit dem Dremel und einer Trennscheibe entlang der Linie die Öffnung heraus trennen. Wenn man die oberen Ecken anfast sieht es besser aus. Danach die Schnittkanten mit Feile und Schleiftuch schön entgraten, damit sie nicht mehr scharfkantig sind. Unten im Boden vier Schrauen mit Muttern befestigen als Füße. Zwei Stangen mit einer Länge von 150mm absägen und entgraten. An einem Ende 20mm und 90 abwinkeln. Das ist notwendig damit kein zu schmaler Topf oder Tasse in den Kocher fällt. Für größer Töpfe und Pfannen nehmt Ihr Euch zwei Alu Flachprofile mit einer Länge von 160mm und 20mm Breite. Sägt mit der oder fräst Euch mit dem Dremel je drei Nuten hinein so das Ihr ein Kreuz zusammenstecken und dieses auf den Kocher stecken könnt.