Arbeitsblatt: Sprichwörter/Redewendungen

Material-Details

Lernzielüberprüfung zum Thema in Sprachstarken 7
Deutsch
Lehrmittel
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

193457
64
5
12.02.2020

Autor/in

Rolf Tanner
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Prüfung:.6.2018 Deutsch R1 mögliche Punktzahl: 51 P. erreichte Punktzahl: Note: Sprichwörter und Redewendungen Durchschnitt: Unterschrift der Eltern: Name: 1. Unterschied: Erkläre den Unterschied zwischen Sprichwörtern und Redewendungen, indem du die folgenden Wörter passend in die Lücken einsetzt. Vorschriften unveränderlich Warnungen kurze ursprüngliche eigenständige Lebensweisheiten unvollständige Zusammenhang angepasst Eine Redewendung hat eine Ein Sprichwort ist Bedeutung.! Redewendungen werden an den Sprichwörter sind Sätze und (können in Person und Zeit beinhalten, angepasst werden) und sind meist oder Sätze.. Entscheide nun bei den folgenden Sätzen, ob es sich um ein Sprichwort (rot), oder eine Redewendung (blau) handelt. Streiche an. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. 10 (4.5) (5.5) Sie spielte die beleidigte Leberwurst. Sie fragte ihrem Papa Löcher in den Bauch. Dummheit tut weh. Die Zeit heilt alle Wunden. Wir bekamen kalte Füsse. Er musste in den sauren Apfel beissen. Wer zuletzt lacht, lacht am besten. 2. Ohne Fleiss kein Preis. Hunde, die bellen, beissen nicht. Ich wurde übers Ohr gehauen. Sprichwörter und Redewendungen in Bildern: Finde zu jedem Bild das passende Sprichwort die passende Redewendung heraus. 8 3. Redewendungen und ihre Bedeutung in Bildern: Finde die passende Erklärung (2. Spalte) zum Bild. Notiere den Buchstaben in das leere Kästchen links vom Bild. Notiere die Nummer der Redewendung ins leere Kästchen rechts neben das passende Bild. verliebt sein Sich für jemanden einsetzen eine andere Meinung haben als alle anderen geduldig sein Einen grossen Fehler machen eine schwierige Aufgabe zu bewältigen haben überrascht sein dazugehörende Redewendungen: 1) aus allen Wolken fallen 2) Flugzeuge im Bauch haben 3) Abwarten und Tee trinken 4) gegen den Strom schwimmen 5) Für jemanden eine Lanze brechen 6) Einen Bock schiessen 7 7) Eine harte Nuss zu knacken haben 4. 5. Bedeutung zuordnen: Ordne die Bedeutungen den Sprichwörtern Redewendungen zu. Setze den entsprechenden Buchstaben ins freie Feld. Etwas auf seine Kappe nehmen übertreiben Am Hungertuch nagen verliebt sein kalte Füsse bekommen jemanden ablehnen Ohne Fleiss kein Preis. Jemand ist gegenüber Neuem nicht aufgeschlossen. Jemandem einen Korb geben Die Schuld auf sich nehmen Schmetterlinge im Bauch haben arm sein Ein Herz und eine Seele sein unsicher werden Das Kind mit dem Bade ausleeren Nur wer fleissig ist, wird dafür belohnt. Ein Trübsal blasen sich davonschleichen durch den Wind sein die besten Freunde sein sich aus dem Staub machen seinem Kummer nachhängen Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. verwirrt sein Redewendungen und Sprichwörter bilden: Bilde aufgrund der vorgegebenen Bedeutung eine Redewendung oder ein Sprichwort. Die Ausdrücke in den Klammern geben dir einen Hinweis. 1. Nicht sofort etwas verstehen. (Leitung) 2. Kinder geraten nach den Eltern (Apfel) 3. Zuneigung zu jemandem entwickeln (Herz) 4. Gutes vom Schlechten trennen (Spreu, Weizen) 5. Der Morgen ist die beste Zeit, um seine Arbeit zu erledigen (Gold) 6 10 6. etwas mit wenig Aussicht auf Erfolg suchen (Nadel) 7. Jemand bekommt plötzlich Angst (Herz) 8. sich jemanden zum Mann nehmen (Haube) 9. Unwahrheiten kommen irgendwann ans Licht (Beine) 10. etwas auf dem Gewissen haben (Leiche) 6. Redewendungen ergänzen: Ergänze die Redewendung mit einem passenden Wort (Nomen Verb). Nomen einsetzen: 1. Nicht das vom Ei sein 2. Durch den sein 3. Bis in die 4. Auf sicher gehen 5. Eine locker haben Verben einsetzen: 6. Schwein 7. Einen Korb 8. auf die Zähne 9. Ein Stein vom Herzen 10.sich am Riemen 10