Arbeitsblatt: Wohnen in der Jungsteinzeit

Material-Details

Arbeitsblätter zum Thema: Wohnen in der Jungsteinzeit.
Geschichte
Urzeit
4. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

193468
97
4
12.02.2020

Autor/in

Christine Röthlisberger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ein Haus wird gebaut Auf den folgenden Seiten findest du einen Lückentext, welcher erklärt wie ein Haus in der Jungsteinzeit gebaut wurde. Versuche die Wörter richtig im Text einzufügen. „Pfahlbauer Feuerstelle Firstständer Uferzonen Wandpfosten Stützpfähle Dach Fenster Rundhölzer Firstbalkens Tannenstamm Lehm Steinäxten Werkzeugen Die waren Meister im Arbeiten mit Holz und anderen Naturmaterialien. Sie schafften es mit einfachsten und Hilfsmitteln Häuser zu bauen, die stabil, wetterfest und wohnlich waren. Die Menschen der Jungsteinzeit suchen sich für ihr Dorf flache an einem See mit weichem Boden und wenig Bäumen. Alle helfen am Bau des ersten Hauses mit. Die Männer fällen die Bäume mit und die Frauen und Kinder räumen inzwischen Steine und kleine Sträucher vom Bauplatz weg. Weil der Boden sehr weich und oft auch sumpfig ist, werden zuerst in den Boden gerammt, damit das Haus gestützt wird und nicht absinkt. Dann werden die im Boden verankert, sie tragen das Dach und müssen besonders stark sein. Danach kommen die an die Reihe. Die schwierigste Arbeit ist das Setzen des , er wird mit Seilen hochgezogen und an den Firstständern festgebunden. Anschliessend suchen sie und bestreichen den Boden und auch die Innenwände damit, um das Haus gegen Feuchtigkeit und Wind Teilweise abzu-dichten. werden auf den Boden gelegt, da der Lehmboden sehr kalt werden kann. Dann wird das gedeckt. Man verwendet dazu Rindenstücke, Am Schluss spalten die Männer aus einem dicken eine Tür heraus, die mit Schnüren Lederbändern am oder Türrahmen befes-tigt wird. Das Haus besitzt keine. Erst zuletzt wird in der Mitte des Hauses eine eingerichtet. Im Lückentext wurden viele Wörter genannt, welche die Teile des Hauses beschreiben. Versuche die Wörter aus der unteren Tabelle den Nummern zuzuordnen. Falls du es nicht mehr weist, lies im Lückentext nach. Schilfdach Stützpfähle Firstständer Lehmschicht (Wand) Lehmbelag (Boden) Wandgeflecht Rundhölzer für den Boden 1. 7 2. 3. 1 4. 2 6 5. 5 6. 7. 3 4