Arbeitsblatt: Keith Haring

Material-Details

Postenarbeit
Bildnerisches Gestalten
Anderes Thema
klassenübergreifend
5 Seiten

Statistik

193489
44
1
12.02.2020

Autor/in

Susanne Scheiwiller
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Keith Haring Ziele Du kannst beim Betrachten der Keith Haring Bilder typische Merkmale erkennen. Du kannst über das Leben von Keith Haring berichten. Du kannst ein Bild von Keith Haring nach Anleitung zeichnen. Du kannst mit Einzelteilen verschiedene Keith Haring Figuren bilden. Du kannst eine Keith Haring Figur in Lebensgrösse erstellen. Pflichtaufträge: Aufträge 1-3 Zusatzaufträge: Aufträge 4 und 5 1.Ein Bild von Keith Haring nach Anleitung abzeichnen. Du findest unten eine Anleitung, wie man ein Bild von Keith Haring abzeichnen kann. Schau sie dir an. Wähle ein Keith Haring Bild und zeichne es so wie im Beispiel ab. Du brauchst dazu: ein quadratisches Zeichnungsblatt Bleistift/Gummi Filzstifte 2.Verschiedene Keith Haring Figuren bilden. Schneide die Körperteile auf der Vorlage aus. Arme, Kopf, Körper, Beine Überall dort, wo es einen schwarzen Punkt hat, machst du mit der Schere oder einem spitzen Bleistift ein kleines Loch. Nun kannst du dir eine Figur zusammenstecken. Benutze dafür Rundkopfklammern. Nun kreierst du Figuren mit verschiedenen Bewegungen. Wenn dir eine Figur gefällt, legst du sie auf ein A4 Zeichnungsblatt und malst mit Bleistift die Konturen (Rand) nach. Wiederhole diesen Schritt 4-Mal, so dass du am Schluss 5 verschiedene Figuren/Bewegungen hast. Siehe Beispiele unten. Male die Bleistiftlinien mit schwarzem Filzstift nach. Zeichne auch die Bewegungskurven. 3.Keith Haring Figur in Lebensgrösse zeichnen. Suche dir einen Partner oder eine Partnerin. Macht ab, wer zuerst gezeichnet wird (A). Schneidet von dem braunen Geschenkpapier ein Stück ab, welches etwa 20 cm grösser ist, als die zu zeichnende Person. überlegt sich nun eine Bewegung und legt sich so auf das Papier. zeichnet nun mit Bleistift nach. Siehe Bild. Wiederholt Schritt 2 und 3. Diesmal wird aber die andere Person gezeichnet. Jeder malt nun mit Pinsel und Gouachefarbe seine Figur aus. Danach wird die Kontur (Rand) der Figur noch mit schwarzer Farbe nachgemalt. Nun habt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder ihr schneidet die Figur aus (Bild oben) oder ihr verziert den Hintergrund noch mit typischen Keith Haring Symbolen (Bild unten). 4.Tanzender Ast: mithilfe eines Aststückes eine Keith Haring Figur kreieren. Suche dir draussen dünne Aststücke. Brich Aststücke ab, welche nicht länger als 8 cm sind. Hole dir ein rechteckiges Papierstück von 10 cm 8 cm. Lege ein ausgewähltes Aststück auf das Papier. Es stellt einen Teil des Körpers deiner Figur dar. Male nun mit schwarzem Filzstift den Rest des Körpers. Sobald du zufrieden bist, klebst du das Aststück mit Leim fest. Male den Rest des Bildes mit Neocolor an. 5.Keith Haring Protrait: bestehendes Portrait wird zu einem Keith Haring Bild. Suche mithilfe des Chromebooks ein Porträt im Internet. Speichere das Bild und füge es im Docs ein. Mach das Bild so gross wie möglich (nur an den Ecken ziehen!). Zeig das Bild deiner Lehrperson und drucke es aus, sobald du das ok dazu hast. Lege eine durchsichtige Folie auf das Bild und male mit schwarzem wasserfestem Filzstift eine Keith Haring Figur. Ein Beispiel siehst du links. Klebe die Folie ans Fenster. Nimm ein dünnes A4-Papier und lege es über die Folie. Nun malst du auf das Papier mit schwarzem Filzstift die schwarzen Linien der Folie nach. Male das Bild in Keith Haring typischen Farben aus. Du kannst dafür Filzstifte oder Neocolor benutzen.