Arbeitsblatt: Anne Frank Dokumentarfilm

Material-Details

Frageblatt zum Dokumentarfilm "Das kurze Leben der Anne Frank"
Deutsch
Leseförderung / Literatur
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

193492
27
1
12.02.2020

Autor/in

Esther Zopfi
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Fragen zum Dokumentarfilm: Das kurze Leben der Anne Frank 1. Was ist heute im Haus an der Prinsengracht 263 in Amsterdam (Anne-FrankHaus)? 2. Wie hiess die Partei, die 1933 in Deutschland an die Macht kam? Wer war ihr Führer? 3. Welche Bevölkerungsgruppen wurden von den Nazis diskriminiert? 4. Welche Länder nahm Deutschland 1940 ein? 5. Wieso überarbeitete Anne ihr Tagebuch im Jahr 1944? 6. Was bedeuten folgende Begriffe? Beschreibe mit eigenen Worten. Das Haus ist hellhörig. Viele Juden wurden aufgegriffen. Jemand verpfeift die Versteckten Die Nazis haben kapituliert_ 7. Wie wurden Annes Tagebücher gerettet nach ihrer Festnahme? 8. In welche Konzentrationslager werden Anne und Margot transportiert? Umkreise und nummeriere die richtige Reihenfolge. Theresienstadt Neuengamme Plaszow Westerborg Bergen-Belsen Dachau Mauthausen Auschwitz in Polen 9. Wo und weshalb starben Anne und Margot? 10. Wieviele der 10700 Juden in den Niederlanden überlebten den Krieg?