Arbeitsblatt: Ovo-Cookies

Material-Details

Einfaches Rezept
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Rezepte
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

193512
43
2
12.02.2020

Autor/in

saly (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ovo-Cookies Zutaten Zubereitung: ca. 45 Minuten Kuhl stellen: 1 Stunde Fur 45-50 Stuck Backpapier fur das Blech Teig: 150 Butter, weich 120 Zucker 12 Packchen Vanillezucker 1 Prise Salz 1 Ei 60 Ovomaltine 100 dunkle Schokolade, grob gehackt 180 Mehl 14 TL Backpulver 50 Rice Crispies 1 Beutel dunkle Kuchenglasur Zubereitung 1. 2. 3. 4. Teig: Butter ruhren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker und Salz dazuruhren. Ei dazugeben, ruhren, bis die Masse hell ist. Ovo und Schokolade daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben, darunterruhren. Rice Crispies sorgfaltig darunterziehen. Zugedeckt 1 Stunde kuhl stellen. Aus dem Teig mit den Handen baumnussgrosse Kugeln formen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit einer in kaltes Wasser getauchten Gabel leicht flach drucken. In der Mitte des auf 200 C vorgeheizten Ofens 9-11 Minuten backen. Kuchenglasur nach Anleitung schmelzen. Eine winzige Ecke des Beutels wegschneiden. Zugig Schokoladefaden uber die ausgekuhlten Cookies ziehen, trocknen lassen. Cookies gut verschlossen in einer Blechdose aufbewahren. Oder die Cookies in Tiefkuhlbeutel abfullen, tiefkuhlen. Haltbarkeit: 3 Monate. 10-15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkuhler nehmen.