Arbeitsblatt: Skilageranmeldung

Material-Details

- wichtige Infos - Notfallzettel - Regeln
Administration / Methodik
Anlässe / Projekte
klassenübergreifend
4 Seiten

Statistik

193786
40
0
10.03.2020

Autor/in

Laura Oppliger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Liebe Eltern Wie Sie bereits wissen, werden wir vom 2. März bis am 6. März 2020 ins Skilager gehen. Gerne geben wir Ihnen nachfolgend genauere Informationen über diese Lagerwoche. Wir bitten Sie, das Informationsblatt sorgfältig durchzulesen, den Notfallzettel auszufüllen und Ihrem Kind zusammen mit einer Kopie seiner Krankenkassenkarte, dem Lagerbeitrag und den unterschriebenen Regeln (Skliager- und FIS-Regeln) bis spätestens am 20. Februar 2020 wieder mitzugeben. Für Fragen stehe ich, xxx (Lagerleitung), Ihnen gerne per Mail oder Telefon zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine spannende und erlebnisreiche Woche! Freundliche Grüsse Kosten Das Skilager kostet pro Kind 200.- Franken. Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld bis spätestens 20. Februar 2020 in einem angeschriebenen Couvert mit. Versicherung Die Versicherung der Kinder ist Sache der Eltern. Unterkunft Telefonnummer im Notfall Lagerleitung Schneesportgeräte Jedes Kind entscheidet sich für ein Schneesportgerät, das es dann die ganze Woche fährt. Schneesportanfänger werden im Lager Skifahren. Es ist uns leider nicht möglich Snowboard-Anfänger/innen zu unterrichten. Sie können vor Ort komplette Skiausrüstungen (Ski, Skistöcke, Skischuhe) für 60.- CHF für die ganze Woche mieten. Falls Sie dies wünschen, melden Sie sich bitte bei uns. Krankheit ab. Bitte melden Sie Ihr Kind, wenn es krank ist, vom Lager Elektronische Geräte Es ist nicht erlaubt, elektronische Geräte mitzubringen. Dazu gehören: Handys, MP3-Player, I-Pod, I-Pad, Tablets, Gameboy, PSP, Laptops u.ä. Gepäck Jedes Kind darf maximal einen Koffer, einen Tagesrucksack, sein Schneesportgerät und ein „Füdlibrätt (falls vorhanden) bei sich haben. Schneesportschuhe und Helm sind im Koffer oder Tagesrucksack zu verstauen. Skistöcke werden an den Skis befestigt. Jedes Kind soll sein Gepäck (ohne „Füdlibrätt) selber tragen können. Lebensmittel Grundsätzlich werden die Lebensmittel von Seiten der Schule organisiert. Wir werden uns jedoch erlauben, eine Einkaufsliste zu erstellen und herumzureichen, damit Sie, wenn Sie das möchten, etwas spenden können. Packliste Genügend Wäsche für 5 Tage Pyjama 2 Paar Skisocken Skiunterwäsche Turnkleider 2 Paar Handschuhe Mütze Schal Skianzug Skibrille Sonnenbrille Helm Skis (kontrollierte Bindungen!!) und Stöcke/ Snowboard (mit Fangriemen!!) Ski-/ Boardschuhe Hausschuhe Winterschuhe Hallentrurnschuhe Duschtuch Duschgel und Shampoo Toilettenutensilien Persönliche Medikamente (bitte der Klassenlehrperson abgeben und auf dem Notfallblatt vermerken) Sonnencreme Schlafsack Thermosflasche Lunch für Montag Wenn vorhanden: Rückenpanzer „Füdlibrätt max. 20.- Fr. Sackgeld max. 1 DVD (bitte bis Fr. 20. Februar 2020 abgeben) ev. Spiele und CDs Leuchtweste Taschenlampe Bitte schreiben Sie alles, was Ihr Kind mitnimmt mit seinem Vor- und Nachnamen oder den Initialen an! Wochenprogramm Früh stüc 8.00 Uhr 7.30 Uhr: Aufstehen, Zusammenpacken, Putzen, ev. Schneesport Lunch im Lagerhaus oder im Skigebiet. 8.00 Uhr FR 7.30 Uhr: Aufstehen 9.00 bis 12.00 Uhr: Schneesport Lunch im Lagerhaus oder im Skigebiet. 8.00 Uhr DO 7.30 Uhr: Aufstehen 9.00 bis 12.00 Uhr: Schneesport Lunch im Lagerhaus oder im Skige-biet. 8.00 Uhr MI 7.30 Uhr: Aufstehen 9.00 bis 12.00 Uhr: Schneesport Mittag -essen Lunch aus dem Rucksack 6.45 Uhr: Besammlung beim Schulhaus 7.00 Uhr: Abfahrt des Cars Richtung ca. 12.00 Uhr: Ankunft in xxx, Zimmer beziehen MO DI Morgen Nachmittag Abend -essen Abend Spiele Ca. 14.00 Uhr: Ab auf die Piste! 21.00 Uhr: Alle im Zimmer 21.30 Uhr: Nachtruhe IndoorSpielplatz 13.00 bis 16.00 Uhr: Schneesport 21.00 Uhr: Alle im Zimmer 21.30 Uhr: Nachtruhe Ev. Nachtevent 13.00 bis 16.00 Uhr: Schneesport 21.00 Uhr: Alle im Zimmer 21.30 Uhr: Nachtruhe Lagerabschlus 13.00 bis 16.00 Uhr: Schneesport 12.30 Uhr: Beladen des Cars 13.00 Uhr: Abfahrt Lunch aus dem Rucksack Ca. 16.30 Uhr: Ankunft beim Schulhaus 21.30 Uhr: Alle im Zimmer 22.00 Uhr: Nachtruhe Lagerregeln Die Schülerinnen und Schüler haben in den letzten Tagen gemeinsam mit den Lehrpersonen die Lagerregeln ausgearbeitet. Wir tragen Sorge zueinander und zu den anderen. Wir nehmen Rücksicht aufeinander und respektieren einander: Stoppregel einhalten (auf der Piste, im Lagerhaus, draussen) Einander nicht ausschliessen Einander nicht auslachen Einander nicht nerven Einander so behandeln, wie man auch behandelt werden möchte. Wir helfen einander und sind freundlich. Wir lassen die Sachen der anderen in Ruhe. Wir halten die Nachtruhe ein. Die Jungs sind nicht in den Mädchenzimmern und umgekehrt. Wer sich nach einer Verwarnung nicht an die Regeln hält, fährt nach Hause und besucht den Unterricht in einer anderen Klasse. Datum, Unterschrift: Notfallblatt Schülerinnen und Schüler Bitte füllen Sie dieses Blatt möglichst vollständig aus. Die Informationen werden nur für das Skilager verwendet. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Notfallblatt Schülerinnen und Schüler Name: Geburtsdatum: Krankenkasse (Bitte legen Sie zusätzlich eine Kopie der Krankenkassenkarte bei!): Notfallnummer der Eltern:(Privat)(Handy) Allergien: Medikamente: Zusätzliche wichtige Informationen (z.B. Schlafprobleme, Ängste, besondere Angewohnheiten etc.):