Arbeitsblatt: AB2 Gedichte

Material-Details

Reime und Gedichte
Deutsch
Gemischte Themen
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

193791
167
4
10.03.2020

Autor/in

Kev Cro
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Werkstatt: Reime und Gedichte (Arbeitsblatt) Sprichwörter, verflixt und verdreht Posten 2 25 min Name: *Morgenstund *Was du nicht willst, dass man dir tu, Lieber den Spatz in der Hand, *Quäle nie ein Tier zum Scherz, Wer wagt, *Müssiggang Der Apfel *Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, Wer andern eine Grube gräbt, *In der Kürze Viele Köche *Was du heute kannst besorgen, Mit Speck Die dümmsten Bauern Wer sagt, Hunde, die bellen, Wenn zwei sich streiten, Es ist nicht alles Gold, *Einem geschenkten Gaul *Morgen, morgen, nur nicht heute Ein Unglück Lügen ist aller Laste Anfang freut sich der Dritte haben die grössten Kartoffeln hat Gold im Mund fällt selbst hinein denn es fühlt wie du den Schmerz liegt die Würze verderben den Brei das füg auch keinem andern zu gewinnt fällt nicht weit vom Stamm muss auch sagen schaut man nicht ins Maul sagen alle faulen Leute und wenn er auch die Wahrheit spricht als die Taube auf dem Dach fängt man Mäuse was glänzt beissen nicht das verschiebe nicht auf morgen haben kurze Beine kommt selten allein Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. . . . Es ist nicht alles Gold, was glänzt. . . Viele Köche verderben den Brei. . . Bild eines Sprichwortes: