Arbeitsblatt: Quelle heure est-il ?

Material-Details

Jeu: zum Aufwärmen oder repetieren der Uhrzeit
Französisch
Gemischte Themen
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

193842
69
5
08.03.2020

Autor/in

thurnen (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Jeu: Quelle heure est-il? Arrivée Il est huit heures moins vingt-cinq. Il est six heures dix. Compte de 40 à 50. Il est onze heures dix. Il est quatre heures vingtcinq. Compte de 30 à 40. Il est minuit vingtcinq. Il est midi moins le quart. Passe un tour. Relanc le dé. Il est onze heures et quart. Il est six heures moins dix. Il est deux heures moins vingt-cinq. Relanc le dé. Il est deux heures cinq. Il est minuit. Il est trois heures dix. JOKER! Avance de 5 cases. Il est une heure. Il est onze heures et demie. Il est quatre heures moins le quart. Passe un tour. Il est cinq heures moins vingt. Relanc le dé. Il est dix heures et demie. Compte de 11 à 20. Il est neuf heures moins cinq. Il est sept heures moins le quart. Il est quatre heures moins vingtcinq. Il est minuit cinq. Compte de 1 à 10. Relanc le dé. Il est neuf heures. Il est une heure vingtcinq. Passe un tour. Il est trois heures vingt. Passe un tour. Départ Man benötigt: Spielfiguren, Würfel Spielregeln: Es wird abwechselnd gewürfelt. Wenn man auf ein Feld mit einer Uhr kommt, muss man die angezeigte Uhrzeit nennen und darf, sofern man die Antwort (ohne auf dem Spielplan nachzusehen) weiß, auf das entsprechende Textfeld vorrücken. Ansonsten muss man stehen bleiben und der Nächste ist an der Reihe. Wenn man auf ein Textfeld kommt, muss man auf alle Fälle auf das Feld zurück, auf dem die entsprechende Uhrzeit abgebildet ist. Wenn man selbst das Feld, auf das man zurück muss, nicht weiß, hilft ganz sicher ein Mitspieler weiter :-) Wenn man auf ein Aktionsfeld kommt, muss man die jeweilige Aufgabe erfüllen oder 3 Felder zurückgehen. Wenn ein Spieler auf das Jokerfeld kommt, darf er direkt ins Ziel vorrücken. Wer zuerst das Ziel erreicht, hat gewonnen!