Arbeitsblatt: Buchvortrag Anleitung

Material-Details

Lesekiste gestalten
Deutsch
Vorlesen / Vortragen / Erzählen
5. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

193923
109
4
10.03.2020

Autor/in

Jasmine Aebischer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Eine Lesekiste gestalten Ziel: Du lernst ein Buch mithilfe einer Lesekiste zu präsentieren. Du wirst in deiner Schulzeit immer wieder Vorträge und Präsentationen vorbereiten und halten müssen. Darum: Früh übt sich, wer ein Meister oder eine Meisterin werden will. In den Händen hältst du eine Anleitung für die Vorbereitung eines Buchvortrags mithilfe einer Lesekiste. Anleitung 1. Schritt: Buch auswählen Wähle ein Buch aus, welches dich interessiert und du gerne lesen möchtest. 2. Schritt: Buch lesen und Notizen nehmen Notiere während des Lesens nach jedem Kapitel oder nach ca. 10 Seiten wichtige Geschehnisse auf dem Zeitstrahl. Achte darauf, dass du in Stichworten oder knappen Sätzen schreibst. Markiere die Kapitel mit unterschiedlichen Farben. Schau dir das Beispiel der Lehrperson an. 3. Schritt: Kiste gestalten Nach dem Lesen gestaltest du eine Kiste (Schuhkarton, Pralinenbox,) passend zu deinem Buch. Äussere Gestaltung: Du kannst deine Lesekiste bemalen oder bekleben, das ist ganz dir überlassen. Gestalte deine Lesekiste aber so, dass deine Mitschülerinnen und Mitschüler richtig neugierig auf den Inhalt deiner Lesekiste werden. Schreibe auch den Titel deines Buches auf die Lesekiste. Inhalt der Lesekiste: Sammle oder gestalte Gegenstände, die zu deinem Buch passen und in deinem Buch eine wichtige Rolle spielen. Achte darauf, dass du Gegenstände wählst, die dir anschliessend helfen, dein Buch der Klasse vorzustellen. Wähle oder gestalte Gegenstände, die in deine Lesekiste passen und nicht zu gross sind. Du kannst die Gegenstände entweder einfach in die Kiste legen oder ankleben. Beispiel: Die Geschichte spielt im Wald Passende Gegenstände: kleiner Ast, getrocknetes Blatt, Tannzapfen, 4. Schritt: den Buchvortrag vorbereiten Du wirst deiner Klasse dein Buch mithilfe der Lesekiste präsentieren. Stichwortkarten schreiben: 1. Überlege dir zu jedem Gegenstand, welche Bedeutung dieser in deinem Buch hat und was du dazu erzählen möchtest. 2. Schreibe zu jedem Gegenstand einige Stichwörter auf ein kleines Kärtchen. 3. Bringe die Kärtchen in eine passende Reihenfolge und nummeriere sie. Achte darauf, dass der «rote Faden» des Buchinhalts deutlich wird. Ablauf Buchvortrag: 1. Zeige dein Buch, nenne den Titel des Buchs und des Autors. Präsentiere deine noch ungeöffnete Lesekiste. 2. Wenn du möchtest, kannst du nun die Kinder fragen, worum es in deinem Buch handeln könnte. 3. Öffne deine Lesekiste. Erzähle den Buchinhalt mithilfe deiner Gegenstände und deinen Stichwortkarten. Beginne mit dem ersten Gegenstand, nimm diesen, wenn möglich heraus und zeige ihn der Klasse. Lass dem Publikum genügend Zeit, damit sie den Gegenstand betrachten können. Nun kannst du den zweiten Gegenstand herausnehmen und weitererzählen. Mach dies mit all deinen Gegenständen. 4. Wenn du möchtest, kannst du auch eine Leseprobe des Buches vortragen. Wähle dazu einen Abschnitt passend zu einem Gegenstand und lies diesen vor. 5. Persönliche Meinung: Du darfst dein Buch am Ende deiner Präsentation bewerten. Was hat dir gefallen? Hat es Spass gemacht das Buch zu lesen? Wenn ja, weshalb hat es Spass gemacht? Wem könntest du dieses Buch empfehlen? 6. Bedanke dich beim Publikum fürs Zuhören und schliesse deine Präsentation. 5. Schritt: den Buchvortrag üben Dein Buchvortrag wird spannend, wenn . du am Anfang dein Buch und deine Kiste zeigst, lass die Lesekiste aber noch zu. du deine Mitschülerinnen und Mitschüler fragst, worum es in deinem Buch wohl gehen könnte. Damit du deinen Vortrag vor der Klasse entspannt halten kannst, musst du ihn üben. Anleitung zum Üben: Setze dich gemütlich an einen Tisch, lege deine Lesekiste vor dich hin und breite die Stichwortkarten aus. Erzähle, was du zu den Gegenständen weisst – so als würdest du einem guten Freund davon berichten. Sobald das klappt, kannst du dich steigern. Tu so, als würdest du den Vortrag halten. Schau dazu nochmals den Ablauf unter Schritt 4 an. Trainiere auch schwierige Situationen (den Faden verlieren, eine Frage nicht beantworten können).