Arbeitsblatt: Für Landkartendetektive

Material-Details

Orte auf der St. Gallerkarte suchen. Einzelarbeit / Partnerarbeit / Zwischenarbeit
Geographie
Schweiz
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

193947
429
6
09.03.2020

Autor/in

Christa Meile
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Für Landkartendetektive Material: St. Gallerkarte Allerleiheft Bleistift Köpfchen Die Lösungen findest du im Gebiet Toggenburg. Es sind Namen von Ortschaften, Weilern, Hügeln, Bergen und Bächen. 1. Ein Bergname, zusammengesetzt aus einer Hunderasse und einem Körperteil. Tipp: 1458 m. 2. Eine Höhle, in der keine zahmen Leute wohnten. 3. Wenn du dem Verwandten des Marders ein „o als zweitletzten Buchstaben einfügst, erhältst du den Namen einer Bergstation und Alp, die du nächste Woche wahrscheinlich besuchen wirst. 4. Der erste Teil des Ortsnamens ist ein männliches Schwein, der zweite ein Startruf rückwärts. . 5. Ein Hügel ist nach dem kleinen Jakob benannt. . 6. Ein Ortsteil von Wattwil liebt es farbig. . 7. In diesem Ortsteil von Kirchberg hausen offenbar Leute, die gerne witzige Sprüche machen. . 8. Auf diesem Pass treffen sich Föhn, Bise und andere Luftströmungen. 9. Wohnen in dieser Ortschaft nur Taucher? . 10. Dieser Pass hat seinen Namen vom Toggenburger Reformator. 11. Dieser Berg hat seinen Namen von einem flachgedrückten Edelmetall. . 12. Ein Gewässer, das viel Kraftfutter gegessen hat. 13. Eine Öffnung in einem Gerät, das Wärme produziert. . 14. Hiphopper, Breakdancer, Tangofans und Walzerfreunde treffen sich auf diesem Gelände. 15. Ein Bach, der das Gegenteil von leise ist. . 16. Ein mooriges, sumpfiges Gebiet, in dem man baden kann. 17. Eine immergrüne Schmarotzerpflanze auf Bäumen, an einem nicht runden Ort. 18. Ulrichs kleiner Fluss. 19. Hat dieser Stein auch Ausnahmen? . 20.Diesen Ortsnamen gibt es an Schuhen, Jacken, Pullovern. .