Arbeitsblatt: Hörverstehen zu Petra Ivanov

Material-Details

Im Interview bei Aeschbacher wird die schweizer Krimiautorin Petra Ivanov vorgestellt
Deutsch
Hörverstehen
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

194095
647
28
10.03.2020

Autor/in

Anja Giandon
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Hörverstehen zu Petra Ivanov Name: Punkte: /21 Note: 1. Was für Romane schreibt Petra Ivanov? (1P) 2. Was ist mit der «akribischen Recherchen» die sie betreibt gemeint? Erkläre und nenne 3 Beispiele! (4P) 3. Wieso zeigt Petra Ivanov nur «Ausschnitte aus dem Leben ihrer Figuren»? (2P) 4. Was war Petra Ivanovs erster Beruf? (1P) 5. Was war der Grund dafür, dass sie den Beruf zur Autorin gewechselt hat? (3P) 6. Wann sind ihre Geschichten fertig? (1P) 7. Warum geht sie schauen «wie man Leichen aufschneidet»? Warum kann sie das nicht im Internet nachlesen? (4P) 8. Wer korrigiert ihre Manuskripte (Entwürfe)? (1P) 9. Wie lange braucht Petra Ivanov um ein Buch zu schreiben? (1P) 10. Woran erkennt sie, dass sich dieser Aufwand Lohnt? (1P) 11. Wer liest ihre Bücher? (2P) bis 8:46 1. Kriminalromane 2. Sie reist in Fremde Länder, Nimmt Schiesskurse, Schaut Patologen über die Schulter, will wissen wie es an einem Tatort schmeckt 3. An ihre Figuren 4. Das leben Ihrer Figuren geht weiter, auch wenn sie nicht darüber schreibt 5. Journalistin für ein evangelisches Hilfswerk 6. Sie wollte Geschichten erzählen, sie wollte Hintergründe aufdecken, die man bei einem Krimi so «by the way» mitliest, 7. Wenn der Fall aufgeklärt ist. 8. Sie will wissen wovon sie schreibt, wenn sie es nicht weiss, dann muss sie es weglassen 9. Es geht darum zu sehen, wie das ganze Umfeld ist, wie es riecht usw. 10.Kantonspolizei 11.2 Jahre 12.An den Verkaufszahlen 13.Leute, die auch die Hintergründe Interessieren