Arbeitsblatt: Europäisches Häppchenbuffet

Material-Details

9 verschiedene Häppchen aus europäischen Ländern. Italien, Dänemark, Spanien, Schweden, Irland
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Rezepte
8. Schuljahr
9 Seiten

Statistik

194172
73
4
20.03.2020

Autor/in

Irina Loosli
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

AranCiNi Italien 1 Kg 2 100g 100g 1 wenig 100g Risotto Eier Mehl Paniermehl Knoblauchzehe Petersilie Mozzarella in Stücken Petersilie waschen und fein hacken Knoblauchzehe fein hacken Einen Teller mit Mehl einen tiefen Teller mit den verquirlten Eiern und einen Teller mit dem Paniermehl nebeneinander bereitstellen Knoblauch und Petersilie unter das Paniermehl mischen Mit nassen Händen aus dem Risotto grosse Kugeln formen In der Hand flach drücken Ein Stück Mozzarella in die Mitte legen und zu einer Kugel schliessen festdrücken Risottokugel im Mehl dann im Ei und am Schluss im Paniermehl wenden Rundherum gut andrücken Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 220 vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen Bruschetta Italien 1 Baguette in Scheiben geschnitten Die Brotscheiben mit etwas Olivenöl bestreichen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben Im auf 220 vorgeheizten Ofen in der Ofenmitte 5 8 Minuten backen 4 Tomaten in Würfelchen 3 Knoblauchzehen fein geschnitten wenig Salz Pfeffer Olivenöl Die Tomaten mit dem Knoblauch den Gewürzen und dem Öl in einer Schüssel mischen und kurz vor dem Servieren auf den Brotscheiben verteilen Mit Basilikum und Aceto Balsamico garnieren Dänische Plunder Dänemark 4 dl 2 EL 2 Beutel 1 Beutel 3 Milch Zucker Vanillezucker Pudding Vanillearoma 75g Eigelb 3 dl Milch mit dem Zucker aufkochen Die restliche Milch mit Vanillezucker Puddingpulver und 2 Eigelb vermischen In die heisse Milch giessen 1 2 Minuten unter ständigem Rühren zu einer Creme kochen Auskühlen lassen Mit dem Schwingbesen glatt rühren und in einen Spritzsack füllen 1 Packung Blätterteig Blätterteig samt Paoier auf der Arbeitsfläche auslegen Mit dem Teigrad in 24 Quadrate 7x7 cm schneiden Von den Ecken her ca 2cm zur Mitte hin einschneiden Der Teig hält in der Mitte zusammen Teigquadrate mit restlichem Eigelb rundum bepinseln Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen 2 Stangen Marzipan Mit einer Gabel die Böden in der wenig Puderzucker zum bestäuben Mitte einstechen Marzipan in 24 Scheiben schneiden Eine Scheibe auf 5 EL Aprikosenkonfitüre jeden Boden geben und wenig Creme mit dem Spritzsack darauf geben Jede 2 Teigecke auf die Mitte der Füllung ziehen und leicht andrücken Ofen auf 200 vorheizen Plunder ca 10 Minuten goldbraun backen Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen Aprikosenkonfitüre in einer Pfanne unter Rühren erwärmen Plunder mit der Konfitüre bepinseln 30 Minuten trocknen lassen Dill Scones Irland Weissmehl Vollkornmehl Backpulver Dill, gehackt Salz Butter, sehr kalt, in Würfel geschnitten 100-150 ml Milch evtl. Mohnsamen 200g 110g 1/2 Pack 6 Zweige 1 Prise 90g 1 dl Vollrahm, steifgeschlagen zum Garnieren Ofen vorheizen: 220 C Mische die beiden Mehle, das Backpulver, den Dill und das Salz in einer Schüssel zusammen. Füge die Butterstücke dazu und knete solange, bis die Stückchen nicht mehr sichtbar sind. Füge die Milch hinzu und mische den Teig. Gib den Teig auf eine bemehlte Fläche und gib etwas Mehl an deine Hände. Falte den Teig einige Male und forme anschliessend einen ca. 4cm dicken Kreis. Steche mit einer Kreisform Scones aus und gib sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Bestreiche die Scones mit Milch und streue Mohnsamen darüber. Back sie im vorgeheizten Ofen für 15-20 Minuten. Feta ZigaRreN Griechenland 200g 2 EL 1 EL 1 Prise wenig Alle Zutaten mischen und in einen Einwegspritzsack füllen Eine Öffnung abschneiden Feta Crème Fraîche Blütenhonig Salz Pfeffer 1 Pack Strudelteig ca 120 120 Butter flüssig abgekühlt evtl Thymianblättchen Strudelteig auffalten und längs halbieren Die Hälfte dritteln 1 Teigstück mit wenig Butter bestreichen Wenig Füllung darauf geben Seitenrändern einklappen und aufrollen Ein zweites Teigstück mit wenig Butter bestreichen Thymian darauf geben Aufgerolltes gefülltes Teigstück diagonal darauf legen und aufrollen Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen 10 Minuten im auf 220 vorgeheizten Backofen Auf einem Gitter auskühlen lassen Köttbullar Schweden 30g 1 1 300g 1 1 TL wenig wenig 1 2 Bund 2 3 EL Brot vom Vortag Zwiebel gehackt Knoblauchszehe gehackt Rindshackfleisch Ei verquirlt Salz Pfeffer Paprika Petersilie gehackt Mehl Alle Zutaten bis und mit Petersilie gut mischen und von Hand kneten bis die Masse zusammenhält evtl etwas Mehl unterkneten Hackbällchen mit 2 5cm Durchmesser formen und im Mehl wenden Bratbutter oder Bratcreme In einer Bratpfanne erhitzen Hackbällchen bei mittlerer Hitze rundum 15 20 Minuten anbraten ( ). Sauerrahm zum dippen SmØrrebrØd Dänemark 0 5 dl Vollrahm 2 TL Meerrettich gerieben Rahm steif schlagen und mit dem geriebenen Meerrettich mischen 5 Stk wenig 150g 2 EL Knäckebrot Rucola Forellenfilets geräuchert evtl roter Pfeffer Die Knäckebrotscheiben in je 5 Stücke brechen Mit dem Meerrettichrahm bestreichen und mit etwas Rucola belegen Forellenfilets in Stücke zupfen und darauf verteilen Mit Pfeffer bestreuen Tortilla de patata Spanien 3 EL Öl 500g mehligkochende Kartoffeln in ca 2 mm dicken Scheiben 1 Zwiebel fein gehackt 1 TL Salz 3 Eier 1 4 TL Salz wenig Pfeffer Öl in einer Bratpfanne erwärmen Kartoffeln und Zwiebeln zugeben und ca 15 Minuten zugedeckt erwärmen Sie sollen nicht braun werden Salzen Eier Salz und Pfeffer in einer grossen Schüssel gut verrühren Ca 10 Minuten ruhen lassen Kartoffeln und Zwiebeln beigeben 1 EL Öl Öl in derselben Bratpfanne erhitzen Masse beigeben Tortilla ca 7 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten Tortilla wenden und 7 Minuten auf der anderen Seite braten Überbackene Pilze Schweiz 8 grosse Champignons 1 Prise Salz Toastbrot, in Würfeli Zwiebel, fein gehackt grünes Pesto Olivenöl Wasser gehackte Pilzstiele wenig Salz, Peffer Stiele herauslösen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Salzen 8 Scheiben 1 5 EL 3 EL 2 EL Mischen. Masse in die Champignons geben und etwas andrücken. Tipp: vor dem Backen etwas Käse über die Pilze geben. 20 Minuten im auf 200C vorgeheizten Ofen backen.