Arbeitsblatt: Tagebuch Corona

Material-Details

Textauftrag, Tagebuch während Corona-Zeit
Deutsch
Texte schreiben
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

194196
385
35
20.03.2020

Autor/in

Beatrice Soldo
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Textauftrag Tagebuch Wir alle befinden uns im Moment in einer Ausnahmesituation, die Fragen, neue Tagesabläufe, Herausforderungen und Lösungswege, wahrscheinlich auch Ängste und Sorgen hervorruft. Ein Tagebuch erlaubt dir, Rückblick auf deinen Tag zu halten, dabei eigene Schwerpunkte zu setzen, während des Schreibens vielleicht auch das eine oder andere Thema neu zu beleuchten und zu verarbeiten. Inhalt Folgende Fragen könntest du aufgreifen. Wie ist dein Tag abgelaufen? Was war anders als sonst? Wie war deine Stimmungslage? Wie bist du ihr begegnet? Was hat dich gefreut geärgert belastet motiviert etc.? Womit hast du dich beschäftigt? Gab es Begegnungen Chats Telefonate Sprüche Filmausschnitte Videos Bücher, die dich beeindruckt oder zum Lachen Weinen gebracht haben? Was ging dir an diesem Tag durch den Kopf? Und vieles mehr Aber eben, ein Tagebuch ist persönlich und deshalb sollte dein Tagebucheintrag anders tönen und aussehen als der Text deiner Kollegen und Kolleginnen. Du hast selber sicher die besten Ideen für inhaltliche und gestalterische Möglichkeiten, die zu dir passen und dir entsprechen. Achte aber darauf, dass du deine Texte auch jemand anderem zum Lesen geben könntest. Schreib also nichts zu Persönliches auf, was nur dich angeht. Wie es der Name sagt, schreibt man in der Regel täglich in sein Tagebuch. Ich überlasse es aber dir, wie oft pro Woche du einen Eintrag machst. Überschreibe jeden Eintrag mit dem Datum des Tages, zu dem du berichtest. Gestaltung Auch die Gestaltung soll individuell sein. Folgende Möglichkeiten hast du: 1. Du darfst dein Tagebuch gerne in der app «bookcreator» führen und gestalten. Da kannst du sehr leicht auch Fotomaterial und Tonaufnahmen einfügen. Ein geschriebener Text muss aber immer dabei sein. 2. Wenn du Papier vorziehst, darfst du auch diese Form wählen und frei gestalten. 3. Auch im NB kannst du deine Texte schreiben und da Fotos oder Tonaufnahmen einfügen. Die saubere Gestaltung ist hier aber etwas schwieriger. Wir werden uns eure Tagebücher zu gegebener Zeit ansehen, anhören, durchlesen. Ich hoffe, dass du Spass an dieser Arbeit hast!