Arbeitsblatt: Adjektive und Nomen im Text erkennen

Material-Details

Die Kinder müssen Adjektive und Nomen im Text erkennen. Im Text ist alles klein geschrieben.
Deutsch
Grammatik
3. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

194507
52
3
21.05.2020

Autor/in

Tamara Sorrentino
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Übermale im folgenden Text die Adjektive und Nomen anna und robert machen mit ihren eltern heute einen schönen ausflug in den zoo. die sonne scheint und es ist warm. im zoo sehen die kinder graue elefanten, riesige giraffen und gefährliche löwen. im streichelzoo spielen sie mit den zahmen ziegen. ein zoobesuch macht hungrig! deshalb gehen anna und robert zum kiosk und kaufen sich leckere würstchen, zum nachtisch gibt es ein kaltes eis. Übermale im folgenden Text die Adjektive und Nomen timo und sein grossvater liegen erschöft unter einem baum und schlafen. zuvor haben sie fleissig im garten gearbeitet. timo hat in den beeten gründlich das unkraut gejätet. sein grossvater hat an den büschen die langen zweige abgeschnitten. während der arbeit hat er timo spannende und lustige geschichten über zierliche elfen, kleine kobolde und gruselige geister erzählt. nun träumt timo von diesen seltsamen wesen, bis er schliesslich wieder aufwacht, weil ihn im traum ein grässliches gespenst erschreckt hat. timo weckt schnell seinen grossvater, weil der traum ihm grosse angst gemacht hat. Übermale im folgenden Text die Adjektive und Nomen nina ist sehr glücklich, denn die eltern haben ihr ihren grössten wunsch erfüllt. Endlich hat sie die kleinen katzen bekommen, die sie schon immer haben wollte. Nina hat die katze kuschel genannt, weil sie ein so kuscheliges und weiches fell hat. jeden morgen nach dem aufstehen kümmert sich nina liebevoll um ihr neues haustier. vorsichtig nimmt sie die kleine katze auf den arm. wenn nina nach dem frühstück zur schule gehen muss, verlässt sie nur ungern das haus. sie würde am liebsten den ganzen tag mit kuschel spielen. doch nina ist lieb. Sie weiss, dass ihre katze noch viel schlafen muss, denn sie ist schliesslich noch sehr jung.