Arbeitsblatt: Blaubeermuffins

Material-Details

einfaches Rezept
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Rezepte
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

194749
48
0
24.07.2020

Autor/in

Claudia Boschung
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Blaubeer-Muffins ergibt 12 Stück 270 Mehl 2 TL Backpulver in eine Schüssel sieben 170 Zucker hinzufügen, gut vermischen 250 2 1 TL 80 ml Sauerrahm Eier Zitronenschale Pflanzenöl 160 Blaubeeren in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Zur Mehlmischung geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Blaubeeren sorgfältig unter den Teig heben und diesen in 12 mit Papierförmchen belegte Muffinsförmchen verteilen; die Förmchen dabei nur zu zwei Dritteln füllen! Backen: 12 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen Stäbchenprobe machen Damit die Muffins gleichmässig aufgehen und besonders fein werden, den Teig nur gerade so lange rühren, bis die Zutaten vermischt sind – nicht länger. Himbeer-Muffins mit weisser Schokolade: Die Zitronenschale weglassen. Die Blaubeeren durch frische oder tiefgefrorene Himbeeren ersetzen. Mit den Früchten 100 grob gehackte weisse Schokolade hinzufügen. Rezept aus: Modern Classics süss, Donna Hay, AT Verlag: 2008