Arbeitsblatt: Engel aus Draht

Material-Details

Anleitung zur Herstellung eines Engels aus Draht und Stoff (z. B. als Weihnachtsgeschenk)
Werken / Handarbeit
Gemischte Themen
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

194764
106
6
23.07.2020

Autor/in

Elisabeth Hausammann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Engel aus Draht Material: Blumendraht, Stoffreste, Faden, Schnur, Stopfwatte, Gold- od. Silberfarbe (Pearl Pen) 1. Drahtkörper formen Schneide für den Körper ein Stück Draht von 1,45 – 1,55 Länge ab und lege es dreifach. Forme in der Mitte des Drahtstücks einen Kopf. Forme dann mit den Drahtenden den Körper, die Beine und die Füsse. Schneide ein zweites Stück Draht von 1 – 1,10 Länge ab und lege es dreifach. Befestige den Draht unter dem Kopf. Forme die Flügel und wickle die Drahtenden um den Körper. 2. Kleid zuschneiden und nähen Zeichne für das Kleid ein Muster auf Papier in der passenden Grösse und schneide es aus. Stecke das Papiermuster auf ein Stück Stoff und schneide den Stoff zu. Schneide ein zweites Stoffstück zu. Lege die Stoffstücke direkt um den Drahtkörper und stecke sie zusammen. Nähe das Kleid ca. 4 mm innerhalb der Schnittkanten mit kleinen Vorstichen zusammen (Fadenende beim Nähbeginn verknoten), lass dabei die untere Seite noch offen. Fülle das Kleid mit etwas Stopfwatte und nähe anschliessend die letzte Seite zusammen. Vernähe den Faden am Ende gut! 3. Fertigstellen Schneide kleine Drahtstücke für die Haare, forme sie nach Belieben und befestige sie am Kopf. Verziere das Kleid mit Gold- oder Silberfarbe. Binde eine Schleife aus Schnur um den Körper.