Arbeitsblatt: Hinduismus

Material-Details

Notizen zur DVD-Dokumentation Faszination Glauben: Hinduismus, Madurai, Der Meenakshi Tempel
Lebenskunde
Religionslehre / Bibel
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

194893
280
1
20.08.2020

Autor/in

Novalis (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Hinduismus Notizen zum Film DVD Faszination Glauben Der Oberpriester von Madorei beginnt den Tag mit dem Bemalen seines Körpers. Er trägt mit Asche drei horizontale Streifen auf. Sie symbolisieren die drei wichtigsten Eigenschaften des Hindu-Gottes Shiva: Die Stelle zwischen den Augenbrauen gilt als Ort Der Priester hält mit seiner Familie eine Zeremonie am Hausaltar ab, die jeder Gläubige bei sich abhalten kann. Der Priester, der im Tempelschrein Menakshi Zeremonien abhält, gehört zur Kaste der Menakshi ist die Braut Shivas. Der Hinduismus hat sich vor Jahren gebildet. Heute zählt er Gläubige. Die Verehrung der Kuh als heiliges Tier im Hinduismus geht auf eine Zeit zurück, als Elefanten symbolisieren Die Mehrzahl der Ehen ist in Indien auch heute noch . Die Eheleute müssen Das Gebot der hat eine grosse Bedeutung im Alltag der Hindus. Die Kaste der «» durfte früher die Tempel nicht betreten. Die Zahl der Götter im Hinduismus ist auch deswegen so gross, weil