Arbeitsblatt: Arbeitsauftrag WAH

Material-Details

eigenes Menü kochen
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Kochen
8. Schuljahr
12 Seiten

Statistik

195141
127
5
21.09.2020

Autor/in

Katja Meuli
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Hausaufgaben 2.Sek bis Dienstag 24.März 2020: Name: Klasse: Wichtig: Dieses Dossier ausgefüllt auf Teams unter Kanal: WAH/ Dateien in Klassenordner speichern. Falls nicht möglich Dossier ausgefüllt per Mail an: senden! Du sollst ein Eingang-Menü aus dem Vorrat für deine Familie zubereiten: Zum Beispiel: Salat Hauptgang oder Dessert Mögliche Ideen aus dem Tiptopf: Hauptgang: (z.B. Hörnliauflauf S.242, Älplermagronen S.243, Spaghetti napoletana S.239/S.109 oder Nudeln alla panna/Spaghetti an Tomaten-Rahm-Sauce S.241) Salat: (z.B. Salatsaucen TT ab S.176-S.189, evtl. Karottensalat S.186) Dessert: (z.B. Fruchtsalat S. 326, gefüllte Äpfel S.335, Dampfnudeln S. 273/ Vanillesauce S.338) für Schüler und Schülerinnen die den Tiptopf nicht finden, habe ich einige Rezepte ganz zuhinterst angefügt! Deine Wahl? TT S._ Bitte decke den Tisch schön und mache ein Selfie (Foto) davon! Selbständig die Küche in Ordnung bringen, ist Ehrensache!!! Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Kochen und viele Komplimente für das feine Essen! Foto (Selfie) vom fertigen Gericht machen nicht vergessen! Feedback von mind.1 Person notieren Dein Feedback: Wie ist es dir ergangen. 1.Was ist dir gelungen? 2.Was war schwierig. 3.Was hast du gelernt? Feedback der geladenen Gäste: mindestens 1 Person befragen und notieren! Fragen: 1. Wie war es Geschmacklich? 2. Wie sieht das Menü aus? Das Auge isst mit 3. Wie sieht die Küche aus nach dem Kochen? Mama/Papa: Name: Geschwister oder Gäste: Name: Foto einfügen: Selfie machen 1.) Bild gedeckter Tisch: 2.) Bild Menü: Dein Feedback: Wie ist es dir ergangen. 1. Was ist dir gelungen? Antwort: 2. Gab es Schwierigkeiten? Antwort: 3. Was hast du gelernt? Antwort: Rezepte für Schüler, die den Tiptopf nicht mehr finden und somit keine Wahl haben!