Arbeitsblatt: Tu Was - Selbstwirksamkeitserfahrung

Material-Details

Die SchülerInnen sollen sich aktiv in ihrer Umgebung bewegen und ihre Umwelt als positiv veränderbar begreifen.
Bildnerisches Gestalten
Anderes Thema
9. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

195590
346
2
07.11.2020

Autor/in

Lillien Lenk
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wohlfühlen – Tu was! 1. Beschreibe deine Gedanken in Adjektiven zu: „Dort fühle ich mich wohl (Farbe, Geruch, Material, Licht, ) Klebe für Dich passende Ideenschnipsel HIER auf 2. Finde in Deiner Wohnung, im Garten, in Deinem Wohnort o.ä. an dem du dich besonders wohl einen Ort, und einen Ort, an dem du dich sehr unwohl fühlst. Halte den Grund dafür zeichnerisch fest. 3. Nutze Deinen Heimweg von der Schule oder andere Ausflüge und finde zwei weitere Orte, an denen du Dich besonders wohl/sehr unwohl fühlst. Halte den Grund dafür fotografisch fest. 4. Überlege und beschreibe, wie beide Orte angenehmer gestaltet werden können (Stichworte: Urban Art, Urban knitting, Origami Street Art) 4. Live oder digital Verändere die Orte so, dass Du Dich darin deutlich wohler fühlst/ fühlen würdest! Vielleicht darfst Du z.B. die dunkle Ecke in Eurem Garten oder auf dem Dachboden wirklich verschönern, oder Du nutzt Fotos der Orte, die du ausdruckst und bemalst, beklebst. Du könntest die Fotos auch mit einem Bildbarbeitungsprogramm bearbeiten. Schicke mir die ausgefüllten Seiten, die 2 Fotos und die Beschreibungen an Viel Spaß!